MTU 0PW305 P 0002MTU Maintenance Berlin-Brandenburg und das CSC feiern erfolgreiche Zusammenarbeit

Ludwigsfelde, 26. Mai 2015 -  Die MTU Maintenance Berlin-Brandenburg und das Pratt & Whitney Canada Customer Service Centre Europe (CSC) feiern gemeinsam das 4.000 instandgesetzte Triebwerke des Herstellers Pratt & Whitney Canada am Standort in Ludwigsfelde. Das Jubiläumstriebwerk, ein PW305A, wurde an die Aero-Dienst GmbH & Co. KG übergeben. Das Unternehmen ist Deutschlands zweitältester Anbieter von Geschäftsflugreisen und Dienstleistungen in der Geschäftsluftfahrt. Dazu gehören Instandhaltungsdienste, Flugbetrieb, Flugzeugverkauf und Flugzeugmanagement. Eine Feier zu Ehren des Kunden fand im Rahmen der diesjährigen European Business Aviation Convention and Exhibition (EBACE) in Genf statt.

„Wir sind stolz darauf, diesen Meilenstein mit unseren Partnern, dem CSC und der Aero-Dienst GmbH & Co. KG. feiern zu können. 4.000 reparierte Triebwerke sind eine reife Leistung und wir sind zuversichtlich, dass wir unseren Erfolg in der Zukunft fortsetzen können,“ sagte André Sinanian, Geschäftsführer der MTU Maintenance Berlin-Brandenburg. Carsten Behrens, Geschäftsführer des CSC fügte hinzu: „Das CSC bietet ein beträchtliches Triebwerks-Know-how und zusammen mit der MTU Maintenance Berlin-Brandenburg herausragende Kompetenzen bei der Instandhaltung. Damit haben wir das Vertrauen unserer Kunden gewonnen. Wir werden alles dafür tun, ihre Erwartungen weiter vollständig zu erfüllen.“

Die MTU Maintenance Berlin-Brandenburg gehört zu einem der weltweit führenden Dienstleistern für die Instandhaltung ziviler Flugzeugtriebwerke, der MTU Maintenance. Am Standort in Ludwigsfelde werden kleinere zivile Flugzeugtriebwerke und Industriegasturbinen instandgesetzt. Betreut werden Triebwerke von Pratt & Whitney Canada - darunter das PT6A, das PW200, das PW300 und das PW500, sowie die CF34-Familie von GE. Das CSC ist ein Gemeinschaftsunternehmen der gleichberechtigten Partner MTU Maintenance Berlin-Brandenburg und Pratt& Whitney Canada (P&WC). Es ist verantwortlich für die Marketing- und Vertriebsaktivitäten für P&WC-Triebwerke und betreut Kunden in Europa, Afrika sowie im Nahen und Mittleren Osten.

Die MTU Aero Engines ist seit 1985 Kooperationspartner von Pratt & Whitney Canada für das PW300 und hält einen 25-prozentigen Anteil an diesem Triebwerkstyp. Die MTU ist zuständig für die Entwicklung und Fertigung der Niederdruckturbine. Das PW300 treibt verschiedene mittelgroße Business- und Regionaljets an, darunter den Learjet 60. Die MTU Maintenance Berlin-Brandenburg kümmert sich seit 2001 um die Instandhaltung dieses Triebwerks.

http://www.mtu.de

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Sofern sie ihre Browsereinstellungen nicht ändern akzeptieren Sie unsere Cookierichtlinien. Weitere Informationen!

Verstanden!

Cookies

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten und die Navigation zu erleichtern. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.03) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.
Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google, USA“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Google wird Besucherverhalten auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf der Seite sind Like-Buttons des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und Facebook hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den „Like-Button“ klicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Facebook-Profil in Verbindung gebracht werden. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Der Betreiber dieses Online-Angebotes hat keine Kenntnis über den Inhalten übermittelter Daten, sowie deren Nutzung durch Facebook. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Account zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Retargeting

Diese Website verwendet ebenfalls Retargeting-Technologie, um auf Websites unserer Partner gezielt User mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis eines Cookies, welcher gesetzt wird, wenn eine Produktseite aufgerufen wird. Selbstverständlich werden auch hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert und ebenso selbstverständlich erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologie unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen interessenbezogene Werbung angezeigt wird, können Sie Besucher die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren können, indem sie die Anzeigenvorgaben aufrufen. Alternativ können Ihre Besucher die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

Quelle: Die Vorlage zum Datenschutz stammt von http://website-tutor.com/datenschutz/.