Bonn, im März 2015 - Mit einem neuen, modularen Sicherheitsportfolio hilft die Deutsche Telekom ab sofort Unternehmen, sich umfassend vor so genannten „Distributed Denial of Service-Attacken“ zu schützen. Was kompliziert klingt, ist ein Angriffsszenario, das Kriminelle jeden Tag tausendfach gegen Server im Netz fahren mit dem Ziel, die dahinter liegenden Dienste unzugänglich zu machen. Bei einer so genannten DDoS-Attacke wird eine große Anzahl von Rechnern dazu missbraucht, so viele Anfragen an[...]

Zuzak Martens Sereda MTU in PolenMünchen/Rzeszów, 27. Februar 2015 – Die MTU Aero Engines Polska wächst: Das Tochterunternehmen von Deutschlands führendem Triebwerkshersteller, MTU Aero Engines, weihte heute seinen 10.000 Quadratmeter großen Erweiterungsbau ein. Die bebaute Fläche am Standort im südpolnischen Rzeszów vergrößert sich damit um 50 Prozent, das Investitionsvolumen liegt bei rund 40 Millionen Euro. Die Erweiterung ist, wie auch die neue Blisk-Fertigungshalle in München und die neuen Logistikzen-tren in Hannover und[...]

BWI SAMS Award2Meckenheim, 25. Februar 2015 – Für sein Lizenzmanagement ist der IT-Dienstleister der Bundeswehr, die BWI Informationstechnik GmbH, am Montag, den 23. Februar, mit dem SAMS Award ausgezeichnet worden. Im Rahmen der Konferenz „Software Asset Management Strategies 2015“ in Berlin hat eine Expertenjury den Preis an die BWI verliehen. Das Lizenzmanagement der BWI zeichnet sich dabei vor allem durch seinen vollständigen Umfang und die komplette Dokumentation aus. Lizenzkosten und -risiken konnten so[...]

Koblenzer Tag 2015Ditzingen, 25. Februar 2015 – Thales Deutschland veranstaltet am 21. und 22. April 2015 zum zwölften Mal seine große Technologieschau, den Koblenzer Tag. Auf dem Gelände der Koblenzer Außenstelle der Wehrtechnischen Dienststelle (WTD 41) präsentiert das Unternehmen sein Produktportfolio für zivile und militärische Anwendungen und gibt zudem Ausblicke auf Zukünftiges. Der Koblenzer Tag ist exklusiv für geladene Gäste aus den Märkten Verteidigung und Sicherheit sowie für Plattformanbieter und[...]

40mm AirburstDie Bundeswehr hat Rheinmetall damit beauftragt, mehrere tausend Patronen einer neuen 40mm x 53 Airburst-Munition zu liefern. Der Auftragswert liegt im einstelligen €-Millionenbereich. Erstmals beschaffen die deutschen Streitkräfte nun diese fortschrittliche Munitionstechnologie, deren Entwicklung Rheinmetall vorangetrieben hat und weiter vorantreibt. Die 40mm x 53 Airburst-Munition (ABM) ist jetzt von der Bundeswehr und von den niederländischen Streitkräften voll qualifiziert worden. Das[...]

UH TIGERDie Besatzungen des deutsch-französischen Mehrzweck-Kampfhubschraubers TIGER trainieren auch in Zukunft weiter mit der bewährten Rheinmetall-Simulationstechnologie. Ein entsprechender Auftrag für Rheinmetall hat ein Volumen im zweistelligen MioEUR-Bereich. Im Dezember 2014 erteilte die Gemeinsame Organisation für Rüstungskooperation  OCCAR (Organisation Conjointe de Coopération en Matière d'ARmement) der Arbeitsgemeinschaft „Tiger Aircrew Training Means“ (ARGE TATM) den Auftrag, die bereits in[...]

MEADS Flight Test 2Warschau, 5. Februar 2015 - Polen will nach Angaben aus Verteidigungskreisen möglicherweise doch über einen Kauf des Raketenabwehrsystems MEADS nachdenken, das von der Airbus -Tochter MBDA entwickelt wird. Sollte sich Deutschland für MEADS entscheiden, könnte Polen seinen Beschluss vom vergangenen Jahr überdenken, MEADS von der Ausschreibung für den Auftrag auszuschließen, hieß es im Verteidigungsministerium in Warschau am Donnerstag. Seit dem Ausschluss des MEADS-Konsortiums sind noch der[...]

von der LeyenMünchen, 6. Februar 2015 Führung aus der Mitte Herr Botschafter Ischinger, Sie haben es wieder einmal geschafft, für die Sicherheitskonferenz ein eindrucksvolles Programm zusammenzustellen, das beides gleichermaßen leistet: Das wichtige Gespräch über die brisantesten aktuellen Krisen, wie auch das Nachdenken über strategische Entwicklungen und Ziele. Sie haben in der Vorbereitung dieser Konferenz ein wirklich lesens- und nachdenkenswertes Papier herausgegeben: Den „Munich Security Report[...]

Pandur 8x8 GDELSMadrid/Wien, 3. Februar 2015 – General Dynamics European Land Systems S.L. (GDELS) – über seine Niederlassung GDELS-Steyr GmbH in Wien – und Excalibur Army spol. s r.o. (EXCA), eine tschechische Firma, gegründet im Jahr 1995 mit Sitz in Prag – haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam das Radfahrzeug PANDUR II 8x8 zu vermarkten. Im Januar 2015 haben die beiden Firmen einen Kooperationsvertrag abgeschlossen, der es Excalibur Army ermöglicht, die PANDUR II 8x8 Fahrzeugfamilie in Tschechien und[...]

TYPHOON 15 02 08München, Dienstag 3. Februar 2015 - EUROJET, das verantwortliche Konsortium für das EJ200 Triebwerk des Eurofighter TYPHOON, hat heute den Vertrag zur Abdeckung der 6. Operationellen Phase über die nächsten 3 Jahre für In-Service-Support-Aktivitäten mit der NATO Eurofighter & Tornado Management Agency (NETMA) unterschrieben. In München unterschrieben Air Vice Marshal Graham Farnell OBE, General Manager der NETMA und Clemens Linden, Geschäftsführer der EUROJET Turbo GmbH die Vereinbarung[...]

CF 19 automotiveWiesbaden, 2. Februar 2015 - Panasonic hat heute die neuen Modellgenerationen des TOUGHPAD FZ-G1 und des TOUGHBOOK CF-31 angekündigt, die beide mit einem Intel® CoreTM Prozessor der fünften Generation ausgestattet sind und neben mehr Rechenleistung auch eine längere Akkulaufzeit erhalten. Das Tablet und das Notebook sind die unter den ersten robusten Geräten, die mit einem Chip der neuesten leistungsstarken Intel® Architektur ausgestattet sind. Das Upgrade unterstreicht Panasonic’s Anspruch[...]

Airbus Schirmherrschaft MaydayOttobrunn, 1. Februar 2015 – Airbus Group CEO Tom Enders hat die Schirmherrschaft der Stiftung Mayday von Bundesminister a.D. Otto Schily übernommen. Seit 1994 betreut die Stiftung Mayday in Not geratene Luftfahrer und deren Angehörige. Dafür unterhält sie ein breitgefächertes Netzwerk aus speziell geschulten Piloten, weiteren Besatzungsmitgliedern und Psychologen, das Flugbesatzungen nach kritischen Vor- oder Unfällen zur Seite steht. „Airbus arbeitet bereits seit etlichen Jahren eng mit der[...]

Fernando Alonso AirbusMadrid, 29. Januar 2015 - Airbus Defence and Space hat mit Wirkung zum 1. März Fernando Alonso (58) zum Leiter des Geschäftsbereichs Military Aircraft ernannt. Bernhard Gerwert, CEO von Airbus Defence and Space, wird bis dahin als Interims-Leiter den Geschäftsbereich Military Aircraft führen. Fernando Alonso löst Domingo Ureña-Raso (56) ab, der von seiner Position zurückgetreten ist. Fernando Alonso arbeitet seit vielen Jahren bei Airbus und hat umfassende Kenntnisse über die A400M sowie von[...]

Das Verteidigungs- und Sicherheitsunternehmen Saab verkündet die Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung zwischen Saab und IBD Deisenroth Engineering über Entwicklungen im Bereich von geschützten Fahrzeugen. Linköping/Schweden – Lohmar, 29. Januar 2015 - Der Saab Geschäftsbereich Dynamics und IBD Deisenroth Engineering haben Synergien in ihren Produkten und Technologien, die eine Kooperation bei fortschrittlichen Anwendungen in den Bereichen Land, See und Luft ermöglicht. „Die[...]

German Visit RaytheonNeue Technologie ermöglicht 360° Radar, erhöhte Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit sowie geringere Betriebskosten Tewksbury, Mass., 21. Januar 2015 – Raytheon (NYSE: RTN) hat eine hochrangige Delegation deutscher Offizieller empfangen, um die neuesten Weiterentwicklungen für sein PATRIOT-Flugabwehrraketensystem zu demonstrieren. Zu den vorgestellten Technologien gehörte auch der Gallium-Nitrit (GaN)-basierte Active Electronically Scanned Array (AESA), welcher künftig die 360-Grad-Abdeckung[...]

Fregatte F125 Copyright ArgeBremen, 29. Januar 2015 - Bei einer feierlichen Zeremonie auf der Wolgaster Peene-Werft haben die ARGE-Projektpartner, bestehend aus der ThyssenKrupp Marine Systems GmbH und der Fr. Lürssen Werft GmbH & Co. KG, das 4. Schiff der neuen Fregattenklasse F125 im Beisein prominenter Gäste aus Politik, Militär, Verwaltung und Wirtschaft erfolgreich auf Kiel gelegt. Mit dem traditionellen „Aufnageln“ der Messingplatten auf dem Pallungsblock durch Vertreter des öffentlichen Auftraggebers und der[...]

Frank Scholz rodaroda computer GmbH mit Hauptsitz in Lichtenau/Baden stellt sich für die Zukunft auf. Frank Scholz verjüngte und verstärkte zum Dezember 2014 die Geschäftsleitung. Herr Scholz gehörte bereits seit 3 Jahren zum erweiterten Geschäftsführerkreis als COO (Chief Operation Officer) und war in Verantwortung für Technik,  Qualitätswesen und Einkauf. Ergänzt wird sein Aufgabenfeld nun als Leiter des Vertriebs. Die Geschäftsführer Martin Bertsch und Siegbert Wortmann freuen sich, in der Lenkung des[...]

Überlingen und München, 18. Dezember 2014 - Diehl Defence und Krauss-Maffei Wegmann (KMW) haben am 17. Dezember 2014 einen Vertrag über den Erwerb des operativen Geschäfts der Diehl Defence Land Systems GmbH (DLS) durch eine Tochtergesellschaft von KMW unterzeichnet. Der Vertrag steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Kartellbehörden. Diehl Defence Land Systems ist weltweit marktführend mit Panzer-Ketten und Laufwerks-komponenten und rüstet bis heute sämtliche Kettenfahrzeuge der[...]

Bern, Tampere, 17. Dezember 2014. Die RUAG erwirbt das Raumfahrtgeschäft der finnischen Patria und gliedert es in ihre Raumfahrtdivision ein. Dies gaben beide Unternehmen heute bekannt. Die Transaktion umfasst den Geschäftsbetrieb und die Vermögenswerte des Raumfahrtbereichs von Patria. Alle 32 Mitarbeitenden werden von der neu gegründeten Firma RUAG Space Finnland übernommen. Das Raumfahrtgeschäft von Patria gehört derzeit zur Business Unit Systems des finnischen Unternehmens. Die wichtigsten[...]

Wie können Firmen ihre Mitarbeiter möglichst viel versprechend zum Thema Arbeitsschutz unterweisen? Genau mit dieser Frage hat sich die szenaris GmbH intensiv auseinandergesetzt und bietet entsprechende Lernmodule zu diesem Thema an. Die Bremer Firma geht einen konsequenten Schritt in Richtung Zukunft und nutzt das Tool „iSpring“ für ihre Module. iSpring erlaubt es, Lernmodule im HTML5-Format zu erstellen, um diese web-basiert anzubieten. So können die Lernmodule auf nahezu jeder Plattform[...]