RDM Anlagenbau webDüsseldorf, 22. Juni 2020 – Rheinmetall hat mit seiner südafrikanischen Tochter Rheinmetall Denel Munition einen Auftrag über Leistungen im Industrieanlagenbau im Wert von 13 MioEUR gewonnen. Die Beauftragung umfasst die Modernisierung einer bestehenden Produktionsanlage bei einem etablierten und langjährigen Kunden. Das Projekt wird in Kürze beginnen und voraussichtlich 2021 abgeschlossen sein. Mit seinen hochentwickelten Fähigkeiten im Anlagenbau versetzt das südafrikanische Unternehmen seit[...]

20200609 Besuch Dr Tauber OFR Dittmann Melanie 76 webWunstorf, 23. Juni 2020 – Der Parlamentarische Staatssekretär Dr. Peter Tauber hat am 9. Juni das Lufttransportgeschwader 62 (LTG 62) in Wunstorf besucht. Hierbei informierte er sich vor allem über die aktuellen Aufträge des LTG 62 und den aktuellen Sachstand im Umgang mit COVID-19 innerhalb des Geschwaders. Der Kommodore des LTG 62, Oberst Christian John, hatte den Staatssekretär auf dem Fliegerhorst empfangen. Im Cockpit des A400M ließ sich Dr. Tauber den Arbeitsalltag der Piloten[...]

SPIKE NLOS for Tank Destroyer webTEL AVIV, June 22, 2020 -  RAFAEL Advanced Defense Systems Ltd. is participating in Poland's "Ottokar-Brzoza" tender (formerly known as "Tank Destroyer") in co-production with local Polish Conglomerate PGZ, which is competing, in part, with BWP-1 and KTO ROSOMAK Armored platforms. Recently, RAFAEL has unveiled its new multi-missile launcher design including eight ready-for-launch SPIKE NLOS missiles. With a standoff range of 32km, SPIKE NLOS is the longest range variant of the SPIKE[...]

München, 22. Juni 2020 – Airbus hat als Hauptauftragnehmer innerhalb des Konsortiums industrieller Pilotenausbildungssysteme (PSTS) zwei Aufträge zur Erweiterung des Eurofighter-PSTS an der Main Operating Base (MOB) in Laage und zur Einführung hochmoderner Simulator-Cockpits an allen Eurofighter-MOBs in Deutschland erhalten. Der erste Vertrag umfasst die Aufrüstung der bestehenden Full Mission Simulatoren (FMS) und Cockpit-Trainer (CT) in Laage und die Bereitstellung von zwei zusätzlichen FMS[...]

ESG CEO Christoph Otten mit TOP 100 Trophäe webFürstenfeldbruck, 22. Juni 2020 – Die ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH gehört auch weiterhin offiziell zu den TOP 100 in Deutschland. In dem umfangreichen wissenschaftlichen Auswahlverfahren überzeugte das Unternehmen einmal mehr mit seinem Innovationserfolg auf Basis von exzellentem Innovationsmanagement in Verbindung mit einer besonderen Leidenschaft für Technologie. Die ESG zählt bereits zum achten Mal zu den Top-Innovatoren. Der Mentor von TOP 100, Wissenschaftsjournalist Ranga[...]

BWI Meckenheim Quelle BW webMeckenheim, 19. Juni 2020 – Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat in seiner Sitzung am 17. Juni 2020 den Weiterbetrieb der Bundeswehr-IT durch die BWI GmbH, das IT-Systemhaus der Bundeswehr, gebilligt. Hierdurch stellen die Haushälter sicher, dass auch von 2024 bis 2027 ein zuverlässiger Betrieb des IT-Systems der Bundeswehr möglich ist. Die Haushälter haben für rund 4,6 Milliarden Euro zur Fortführung des sogenannten Leistungsvertrags HFP für einen Zeitraum von vier Jahren[...]

EXPH 1971 103 copyright Anthony Pecchi webDonauwörth, 19 June 2020 – Airbus Helicopters’ five-bladed H145 has been certified by the European Union Aviation Safety Agency (EASA), clearing the way for customer deliveries towards the end of summer 2020. The certification covers the full range of capabilities, including single-pilot and instrument flight rules (IFR) and single engine operations (Cat.A/VTOL), along with night vision goggles capability. Foto ©Anthony-Pecchi “Our new five bladed H145 is an excellent example of our quest[...]

Martin Kaloudis und Jens Muschner Quelle BW webBonn, 19. Juni 2020: Der Auszeichnung TOP 100 liegt ein unabhängiges Auswahlverfahren zu Grunde, in dem das Innovationsmanagement mittelständischer Unternehmen und die daraus resultierenden Erfolge ermittelt und bewertet werden. Auf Basis einer wissenschaftlichen Analyse wurde der BWI in diesem Jahr vor allem attestiert, dass sie ein Unternehmen ist, in dem Innovation ernst genommen wird. „Die Auszeichnung zeigt, dass wir mit unserer Vision von digitaler Zukunftsfähigkeit den richtigen Weg[...]

WLS Image webDüsseldorf, 18. Juni 2020 – Rheinmetall hat erneut einen Großauftrag im Bereich der militärischen Logistikfahrzeuge erhalten. So hat das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) mit der Rheinmetall MAN Military Vehicles (RMMV) einen Rahmenvertrag zur Lieferung von bis zu 4.000 Wechsellader-LKW geschlossen, wobei ein großer Teil der Fahrzeuge über gepanzerte Kabinen verfügen wird. Mit dem Rahmenvertrag verbindet sich für Rheinmetall über die Laufzeit von[...]

MSF20 0019 003 B3 NRL med res webST. LOUIS, Mo., June 17, 2020 – Boeing [NYSE: BA] delivered the first two F/A-18 Block III Super Hornets to the U.S. Navy for flight testing. One jet is a single-seat E model and the other is a two-seat F model. “The aircraft will be used for carrier suitability and integration testing of all Block III mission system components,” said Steve Wade, Boeing vice president, F/A-18 & E/A-18G programs. “These test jets will ensure crews have plenty of time to become comfortable with the new[...]

RMMV geschützt ungeschützt webKoblenz, 18. Juni 2020 – Die Bundeswehr erhält über 500 neue LKWs vom Typ „WLS (Wechselladersystem)“. Der dazugehörige Vertrag zur Herstellung und Lieferung wurde heute, am 18. Juni 2020, im Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) in Koblenz unterschrieben. Vertragspartner ist die Firma Rheinmetall MAN Military Vehicles GmbH (RMMV). Insgesamt kann das BAAINBw auf Grundlage des geschlossenen Vertrages bis zu 4.000 Fahrzeuge beschaffen. In einer ersten[...]

HENSOLDT Mk1 Radar EFA2Antenn webTaufkirchen, 17. Juni 2020 – Der Sensorsystemlieferant HENSOLDT hat die heute erfolgte Entscheidung des Deutschen Bundestages zur Entwicklung des neuen AESA (= Active Electronical Scanning Array) Radars für die gesamte deutsche Eurofighterflotte als positives Signal für den Technologiestandort Deutschland und für eine erfolgreiche europäische Zusammenarbeit im Verteidigungssektor begrüßt. „Mit dieser Entscheidung übernimmt Deutschland erstmals eine Vorreiterrolle im Bereich der[...]

Hergeth MichaelwebMünchen, 17. Juni 2020 – Führungswechsel am Betriebsstandort der MTU Aero Engines in Erding: Seit Anfang Juni ist Michael Hergeth (48) neuer Leiter. Er ist seit 20 Jahren in verschiedenen Leitungsfunktionen bei der MTU tätig, zuletzt führte er die Teileinstandsetzung am Standort München. Er trat die Nachfolge von Gerhard Bähr an, der eine neue Aufgabe für die MTU übernehmen wird. Foto ©MTU Aero Engines „Unter der Führung von Gerhard Bähr konnten wir den Betriebsstandort Erding[...]

MTU AE RGB webMünchen, 17. Juni 2020 - Der Aufsichtsrat der MTU Aero Engines AG wird weiter von Klaus Eberhardt (72) geführt. Dies hat der Aufsichtsrat in seiner heutigen Sitzung einstimmig beschlossen. Mit der Kontinuität an der Spitze des Aufsichtsrats soll den besonderen Herausforderungen durch die Corona-Krise Rechnung getragen werden.  „Gerne nehme ich die Aufgabe an, die Entwicklung der MTU weiter aktiv zu begleiten. Der Aufsichtsrat hat in seiner bisherigen Zusammensetzung hervorragend[...]

Getac B360 Scenario 20051304 defense smal webDüsseldorf, 3. Juli 2020 – Getac, ein führender Hersteller robuster Computerlösungen, lanciert sein vollrobustes B360 Pro Notebook, und setzt damit wieder einmal neue Maßstäbe für leistungsstarke Innovationen im Bereich vollrobuster Computer. Das Gerät wurde speziell für die hohen Anforderungen im Verteidigungssektor und damit der Digitalisierung der Streitkräfte entwickelt. Vollständig ausgerüstet und 5G kompatibel, brilliert das B360 Pro durch herausragende Rechengeschwindigkeit, ein[...]

SCOPE webSalem-Neufrach, 17. Juli 2020 – SCOPE ist eine hochentwickelte Software zur Analyse und Auswertung großer Datenmengen. Sie kann für vielfältige Anwendungsfälle eingesetzt werden, insbesondere bei nationalen und internationalen Regierungskunden zur Unterstützung ihrer Arbeitsabläufe. Ab Juli 2020 stellt der Softwarespezialist INNO das nächste SCOPE-Release V14 zur Verfügung. Dieses neue Release hat einen klaren Fokus auf die vereinfachte Handhabung von Big Data. Deshalb hat INNO die Prozesse im[...]

HD 5 11 Cage DJ webSchwaikheim, 17.06.2020 – Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 stellt uns weltweit vor neue Herausforderungen. Mehr Abstand, mehr Hygiene – nicht nur in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen herrscht derzeit erhöhte Wachsamkeit. Auch die Wirtschaft und das öffentliche Leben unterliegen während ihrer schrittweisen Öffnung nach dem pandemiebedingten Lockdown strengen Hygienevorschriften. Bereiche, in denen sich viele Menschen aufhalten, potentiell große Mengen an infektiösen[...]

20200616 Spende Visiere UniklinikUlm webUlm, 16. Juni 2020   Der Sensor-Lösungsanbieter HENSOLDT stellt seine 3D-Druck-Kapazitäten in Ulm, Taufkirchen und Immenstaad für den Kampf gegen das neuartige Corona-Virus zur Verfügung. An die Universitätsklinik Ulm übergab HENSOLDT-Produktionschef Thomas Mayer heute 100 Gesichtsschutzvisiere, deren Halterungen in den 3D-Druckern des Sensorspezialisten hergestellt wurden. Die durchsichtigen Visiere werden mit hochpräzisen CNC-Scheidemaschinen gefertigt. „Wir fühlen uns der Region eng[...]

Berlin, 16. Juni 2020 – Das Bundesministerium der Verteidigung beabsichtigt, die Modernisierung des Marineflugzeugs P-3C ORION vorzeitig zu beenden. Grund hierfür sind die nicht mehr kalkulierbaren Gesamtkosten und die technischen Schwierigkeiten, die sich während der Modernisierungsmaßnahmen bei der Firma ergeben haben. Die Verzögerungen bei der Modernisierung der P-3C ORION führen bereits heute zu einer ungenügenden materiellen Einsatzbereitschaft ohne eine absehbare Verbesserung. Erschwerend[...]

AUTOFLUG PR Soldatenhilfswerk webRellingen, 11. Juni 2020 –Bereits im Oktober letzten Jahres beging AUTOFLUG sein 100 jähriges Firmenbestehen mit Feierlichkeiten, in dessen Zuge Mitarbeiter, Gäste und Freunde des Unternehmens gebeten wurden eine Spende für das Soldatenhilfswerk in Betracht zu ziehen. Der Aufforderung wurde großzügig entsprochen, so dass mit € 10.000,- eine stattliche Summe gesammelt werden konnte. Nachdem aufgrund der Kontaktbeschränkungen der vergangenen Monate eine persönliche Übergabe bislang noch nicht[...]