210629 Vertragsunterzeichnung PEGASUS Bannert 4wKoblenz, 30. Juni 2021 – Am 29.06.2021 hat das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) mit dem Auftragnehmer Hensoldt Sensors GmbH einen Realisierungsvertrag über die Entwicklung und Beschaffung von drei Systemen zur signalerfassenden luftgestützten weiträumigen Überwachung und Aufklärung (SLWÜA) abgeschlossen. Als wesentlicher Unterauftragnehmer fungiert die Firma Lufthansa Technik AG. Foto © 2021 Bundeswehr/Dirk Bannert Das Projekt namens PEGASUS[...]

Pegasus wTaufkirchen, 30. Juni 2021 – Der Anbieter von Sensorlösungen HENSOLDT ist vom Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) für die Lieferung des luftgestützten Systems zur elektronischen Signalaufklärung „PEGASUS“ beauftragt worden. „PEGASUS ist von hoher industriepolitischer Bedeutung für den gesamten Hochtechnologie-Standort Deutschland. Die Gesamtverantwortung für das System liegt in Deutschland und die Wertschöpfung findet größtenteils durch nationale[...]

210629 RS AFG C Day Kraatz 1954 wBerlin, 29. Juni 2021 – Am heutigen Abend haben die letzten Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr das Einsatzgebiet Afghanistan verlassen. Die deutschen Angehörigen der NATO-Mission Resolute Support sind auf dem Rückflug über Georgien nach Deutschland. Sie werden morgen vormittag erwartet. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer dazu: „Nach fast 20 Jahren Einsatz haben heute Nacht die letzten Soldatinnen und Soldaten unserer Bundeswehr Afghanistan verlassen. Sie sind nun auf dem[...]

sez news jjuni 1 hhk webBremen, 29. Juni 2021 – Im Rahmen der LEARNTEC xChange – dem Online-Format von Europas größter Messe für digitales Lernen – fand am 23.06.2021 die Verleihung des delina Awards statt. Der delina Award gilt als Innovationspreis für digitale Bildung und wird für Konzepte und Projekte vergeben, die moderne Technologien und Medien mit dem Lernalltag vereinen. Coronabedingt musste die Preisverleihung online stattfinden. SZENARIS wurde in diesem Jahr zusammen mit der Bundesanstalt Technisches[...]

RWirtz NBrackmann am Demonstrator webKiel, 28. Juni 2021 – thyssenkrupp Marine Systems hat heute einen Förderbescheid des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie in Höhe von 13,2 Mio. Euro für die zweite Phase des Projekts „Modifiable Underwater Mothership“ (MUM) entgegengenommen. Norbert Brackmann, Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft, übergab den Förderbescheid persönlich auf dem Werftgelände von thyssenkrupp Marine Systems in Kiel. Norbert Brackmann: "Das Meer ist für uns nicht nur Erholungsraum[...]

TOUGHBOOK G2 DEFENSE 02wWiesbaden, 29. Juni2021 – Panasonic präsentiert heute den Nachfolger seines meistverkauften 10“ Tablets mit „Full Ruggedized“ Schutz. Das neue TOUGHBOOK G2 wurde mit Blick auf zukünftige Anforderungen an Kommunikation, Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit entwickelt und stellt eine komplett neue Gerätegeneration dar. Gleichzeitig bietet es dank vielseitiger Anschluss-Optionen die Verbindung zu älteren Peripherie-Systemen – wichtig insbesondere für die Wartung von Maschinen und Anlagen. Damit[...]

200428RichtschutzeAusb PzGrenBtl112012 layou webKoblenz, 29. Juni 2021 – Mit einem Vertrag zur konsolidierten Nachrüstung des Schützenpanzers (SPz) PUMA, den das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) mit der PSM Projekt System & Management GmbH am 28.06.2021 geschlossen hat, erreicht der SPz PUMA nahezu seine volle Einsatzreife. Der Vertrag umfasst als Basisleistung die Umrüstung von 150 SPz PUMA (zuzüglich vier Nachweismustern), eine Konzeptstudie zur Erreichung der vollständigen operationellen[...]

51251832775 9ce948c8be k wBerlin, 28. Juni 2021 – Sikorsky, ein Unternehmen von Lockheed Martin, wurde am 25. Juni mit dem Bau neun weiterer CH-53K Hubschrauber als Teil des 200 Luftfahrzeuge umfassenden Programms (PoR – Program of Record) für das U.S. Marine Corps beauftragt. Damit steigt die Anzahl der entweder schon ausgelieferten oder beauftragten Maschinen auf 33 Stück. Wie bei diesen Programmen üblich findet die Beschaffung über einzelne so genannte Baulose statt, deren Stückzahlen sich in der Regel erhöhen[...]

secunet WorkstationH RW11 webKoblenz, 28. Juni 2021 – Am 25.06.2021 unterzeichnete das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) einen Änderungsvertrag mit der Firma Secunet Security Networks AG, der den bestehenden Rahmenvertrag um knapp 874 Millionen Euro erweitert. Mit einer Laufzeit von vier Jahren sichert der Vertrag neben der Hard- und Softwarebeschaffung auch den Betrieb der etwa 15.000 in der Nutzung befindlichen Komponenten der SINA-Produktfamilie. Foto © secunet Der[...]

München, 25. Juni 2021 – Der Aufsichtsrat von Krauss-Maffei Wegmann hat den 59-jährigen Dr. Ing. Axel Scheibel in die Geschäftsführung des Unternehmens berufen. Er ist ab 01. Juli 2021 in seiner neuen Funktion für Entwicklung und Fertigung verantwortlich und vervollständigt damit das traditionell aus drei Personen bestehende Führungsgremium, in dem sich Ralf Ketzel (CEO) und Horst Rieder (CFO) vorübergehend die künftigen Aufgaben Scheibels teilten. Nach Promotion und Hochschultätigkeit an der[...]

2021 06 Rheinmetall Spectac 01 wDüsseldorf, 25. Juni 2021 – Rheinmetall hat den innovativen Irritationswurfkörper Spectac vorgestellt. Die quaderförmige Blendgranate ist insbesondere als Einsatzmittel für militärische und polizeiliche Spezialkräfte entwickelt worden. Herausragendes Merkmal der handlichen Spectac ist ihr „Smartphone-Design“. Sicherungsring und Kipphebelzünder sind in das eckige Gehäuse von den Ausmaßen eines Mobilfunktelefons eingelassen. Das neuartige Design bietet mehrere Vorteile. So lässt sich die rund[...]

181106 Bekleidungsmanagement Bw Sarah Sensen 4050 wKoblenz, 25. Juli 2021 – Am 21.06.2021 unterzeichnete das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) einen Änderungsvertrag mit der Inhousegesellschaft Bundeswehr Bekleidungsmanagement (BwBM) GmbH, der den bestehenden Leistungsvertrag um Aufträge im Wert von 95 Millionen Euro erweitert und so die Beschaffung von weiterer Bekleidung und persönlicher Ausrüstung für die militärischen und zivilen Angehörigen der Bundeswehr bis 2023 sichert. Foto ©[...]

Designskizze wBremen, 24. Juni 2021 – Mit dem Ziel des bruchfreien Fähigkeitserhalts zur seegestützten signalerfassenden Aufklärung hat das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) mit der Firma Lürssen Werft GmbH & Co. KG am 23.06.2021 einen Vertrag über den Entwurf und den Bau von drei Flottendienstbooten der Klasse 424 inklusive einer Ausbildungs- und Referenzanlage geschlossen. Eine Designskizze der Lürssen Werft zu den neuen Flottendienstbooten. (Foto ©[...]

Bremen, 24. Juni 2021 – Das Bremer Familienunternehmen Lürssen ist mit dem Bau von insgesamt drei neuen Flottendienstbooten für die Deutsche Marine beauftragt worden. Die neuen Boote werden die aktuellen Einheiten der OSTE-Klasse ersetzen und der Deutschen Marine voraussichtlich ab 2027 zur Verfügung stehen. „Wir freuen uns, dass uns das Bundesverteidigungsministerium im Anschluss an die Zustimmung des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages die Verantwortung übertragen hat, als[...]

sicherung ch 47 chinookwStadtallendorf, 25. Juni 2021 – Für die Division Schnelle Kräfte (DSK) aus dem hessischen Stadtallendorf ist die Übungsserie Griffin alle zwei Jahre der Schwerpunkt. Die Griffin-Serie unterteilt sich in White (Planübung), Red (Gefechtsstandsübung) und Green Griffin. Dabei ist Green Griffin der Abschluss und eine Volltruppenübung mit bis zu mehreren tausend Teilnehmern. In der Division Schnelle Kräfte sind seit vielen Jahren schon die Fähigkeiten des deutschen und niederländischen Heeres im[...]

PRESSEBILD mit Logo AFCEA Mag webnTaufkirchen, 24. Juni 2021 – Konflikte der jüngeren Vergangenheit haben gezeigt, dass einzelne Truppengattungen oder Einheiten relativ isoliert, ohne ausreichende Vernetzung untereinander und damit weniger effizient, als es möglich wäre, agieren. Hinzu kommt, dass die Verbreitung von Fähigkeiten zur Elektronischen Kampfführung (EloKa), ihre Miniaturisierung und die ständig wachsende Präsenz der EloKa-Systeme die Fähigkeit zur Kontrolle und gegebenenfalls Störung des elektromagnetischen[...]

Thun, 24. Juni 2021  – Mit Armament Technology wird das Sortiment von RUAG Ammotec um hochwertige Zieloptiken der Marke «Tangent Theta» ergänzt. Die Einbindung der Produkte ist der nächste logische Schritt und betont das neue Selbstverständnis von RUAG Ammotec als Anbieter von «Professional Shooter Solutions». Der zu Beginn des Jahres unterzeichnete Vertrag für die Zusammenarbeit der beiden Parteien stellt einen wichtigen Meilenstein für die Ammotec auf ihrem Weg hin zum Systemanbieter[...]

Berlin, 23.06.2021 – Das Kabinett hat heute den Regierungsentwurf für den Bundeshaushalt 2022 und den Finanzplan bis 2025 beschlossen. Darin ist für den Verteidigungshaushalt für 2022 ein Budget von rund 50,3 Mrd. Euro vorgesehen. Die notwendige finanzielle Unterfütterung der Bundeswehr setzt sich damit fort und unterstreicht die Bedeutung einsatzbereiter und auch in Krisenzeiten resilienter Streitkräfte. Im kommenden Jahr 2022 wird der Etat das erste Mal über 50 Mrd. Euro liegen. „Für mich[...]

WFELs DSB Bridge Launcher on RMMV chassi swUK Military Bridge manufacturer, WFEL, is to supply a number of its Dry Support Bridges (DSB) to the Philippine Army under the Horizon 2 phase of the revised AFP Modernisation Programme. The DSB systems can be deployed in around 90 minutes to provide temporary infrastructure and will be supplied with pedestrian walkways, for use in Disaster Relief operational situations, as well as other military scenarios.  The Philippine Army, having a choice of launch vehicle chassis for its bridges[...]

München, 23. Juni 2021 – Die ARTEC GmbH hat im Namen ihrer Muttergesellschaften Krauss-Maffei Wegmann (KMW) und Rheinmetall das letzte der bisher durch die Bundeswehr beauftragten gepanzerten Transport-Kraftfahrzeuge (GTK) Boxer offiziell an Vertreter des Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) und des Verteidigungsministeriums übergeben. Der Vertrag über das 2. Los, der im Dezember 2015 geschlossen wurde, umfasste 131 GTK Boxer und hatte ein[...]