Berlin, 16.05.2022 – Mit dem 2. Spendenlauf im vergangenen Jahr sammelte das Laufteam Bundeswehr und Reservisten insgesamt über 21.000 EUR, welche der Stiftung Wings for Life und dem Bund Deutscher Einsatzveteranen e.V. zu Gute kamen. Am 16.05.2022 wurde der Coin vom 2. Spendenlauf durch den stellvertretenden Vorsitzenden des Laufteams Bundeswehr und Reservisten, Oberstleutnant Oliver Muhs, an die Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin der Verteidigung, Siemtje Möller, übergeben.

Siemtje Möller in Laufshirt

Foto Laufteam Bundeswehr und Reservisten 

Nach dem Lauf ist vor dem Lauf
Ab dem 06.06.2022 können sich wieder alle Interessierten zum 3. Spendenlauf des Laufteams Bundeswehr und Reservisten anmelden und sich an die Startlinie stellen. Auch Fahrradfahrer können sich erstmals zum Spendenlauf anmelden. Der Erlös des 3. Spendenlaufs geht an das THW, den Volksbund und die Deutschen Härtefallstiftung.

Der 3. Spendenlauf findet vom 10.09. bis 25.09.2022 statt und ist ein virtueller Lauf. Die Schirmherrschaft hat der stellvertretende Generalinspekteur, Generalleutnant Markus Laubenthal, zusammen mit der Staatssekretärin Siemtje Möller übernommen.

Zwischen den großen Spendenläufen bringt sich das Laufteam aktiv auch mit anderen Läufen ein. Unter anderem wurde ein Spendenlauf zu Gunsten der geflüchteten Kinder aus der Ukraine durchgeführt. Auch hier war die Schirmherrin des 3. Spendenlaufes, Staatssekretärin Siemtje Möller, aktiv und hat den Lauf unterstützt. In der Zwischenzeit hat das Laufteam einen Lauf an dem Wings for Life Worldrun teilgenommen und bei 5.000 Teilnehmern den 78. Platz belegt.

Informationen über das Laufteam Bundeswehr und Reservisten finden sich unter bundeswehrundreservisten.de