Elbit Systems, 28. Juli 2021 - 28 Nationen nahmen an der NATO-Übung "Coalition Warrior Interoperability Exercise 2021" teil und führten über 10.000 Interoperabilitätstests in mehreren Domänen durch.

Elbit Systems hat erfolgreich an der NATO-Übung Coalition Warrior Interoperability Exercise 2021 (CWIX 2021) teilgenommen und dabei das TORCH-X-basierte Battle Management Application System (BMA) zur Unterstützung des britischen Hauptquartiers sowie für Operationen der Five Eyes Gemeinschaft und NATO-Mitglieder eingesetzt.

Britisih Army testing the Rhino shelter at Army Warfighting Experiment in Salisbury Plain in October 2020

British Army testing the Rhino shelter at Army Warfighting Experiment in Salisbury Plain in October 2020. © Elbit

Ziel von CWIX 2021 war es, die Interoperabilität zwischen den eingesetzten nationalen und NATO-Kommunikations- und Informationssystemen in einer Koalitionsumgebung zu testen und zu entwickeln. 28 Nationen nahmen teil und führten über 10.000 technische Interoperabilitätstests in den Bereichen Land, See, Luft und Cyber durch. Die Übung fand bereits im Juni 2021 am Joint Force Training Centre in Bydgoszcz (Polen) statt.

Während der CWIX 2021 arbeitete das Team von Elbit Systems mit dem britischen 13 Signals Regiment und dem Land Systems Reference Centre zusammen, um während der Übung erfolgreich Interoperabilitätsbewertungen der TORCH-X basierten BMA durchzuführen.

2018 beauftragte das britische Verteidigungsministerium Elbit Systems UK, das britische Heer mit dem BMA TORCH-X im Rahmen des Morpheus-Programm auszurüsten. Das BMA TORCH-X ist ein Führungs-Informationssystem (C2), das vom Elbit-Standort in Bristol (UK) geliefert und wird. TORCH-X wird von mehreren Militärkunden auf der ganzen Welt eingesetzt.

Martin Fausset, CEO von Elbit Systems UK, sagte: „Der Einsatz der TORCH-X-basierten BMA in CWIX 2021 war ein wichtiger Meilenstein für Elbit Systems UK. Nachdem wir kürzlich im Rahmen des MORPHEUS-Programms den 11. Software-Drop des BMA vorzeitig ausgeliefert haben, bot die Übung CWIX 2021 die Gelegenheit, die Effektivität des TORCH-X Führungs-Informationssystems bei der Verbesserung der Leistung und Interoperabilität über Domänen hinweg in einer Five Eyes- und NATO-Koalitionsumgebung zu demonstrieren.“

Über Elbit Systems Deutschland

Elbit Systems Deutschland ist ein führender Systemanbieter in den Geschäftsfeldern Sensorik, Funkkommunikation, Führungssysteme, Elektronische Kampfführung, Unbemannte Systeme und Cyber-Sicherheit. Das Unternehmen erfüllt mit seinem Produktportfolio - von der Entwicklung über die Fertigung bis hin zur Betreuung im Einsatz - die gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen der Bundeswehr und der deutschen Sicherheitsbehörden. An den Standorten Ulm, Koblenz und Berlin bietet das Unternehmen eine hervorragende Markt- und Technologieexpertise. Mehr Informationen finden Sie unter www.elbitsystems-de.com.

Kontakt: Iris Burgert, Marketingmanagerin, Tel:  0731 1553 430, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!