Bonn, 11. November 2020 – Am 9. November wählte die DWT-Mitgliederversammlung nach Ablauf der dreijährigen Wahlperiode Generalmajor Dipl.-Kfm. Wolfgang Döring zum neuen Vorsitzenden der DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FÜR WHERTECHNIK e. V. (DWT). Er folgt General a. D. Rainer Schuwirth nach, der nicht erneut kandidierte. Neue Stellvertretende Vorsitzende wurde Anke Höfer, CEO der CONET Technologies Holding GmbH, die Dr. jur.  Georg Wilmers nachfolgte, der ebenfalls nicht wieder antrat. Claus Günther und die Abgeordnete Gisela Manderla wurden als Präsident und Vizepräsidentin bestätigt.  

Am Montag, den 09.11.2020 fand die ursprünglich für 03. Juni 2020 geplante jährliche Mitgliederversammlung der DWT mit der regulären Neuwahl von Präsidium und Vorstand im Hotel Maritim Bonn statt. Die Verschiebung wurde durch ein allgemeines Veranstaltungsverbot im Juni erforderlich und war am Montag trotz des erneuten Lockdowns mit einer Sondergenehmigung der für diese Entscheidung zuständigen Stadt Bonn unter strengen Corona-Schutzauflagen möglich. Jahrestagung, Jahresempfang und Tagung der Sektions- und Arbeitskreisleiter sowie die Mitgliederversammlung des Initiativkreises Zukunft (IKZ) mussten ausfallen.

Döring Manderla Schuwirth web

V. l.:  Wolfgang Döring, Gisela Manderla (MdB) und Rainer Schuwirth (Foto: ©DWT)

Gisela Manderla entschuldigte den wegen der Infektionslage abwesenden Präsidenten Claus Günther, und erinnerte an die historischen Bezüge des Tages. Sie begrüßte die 56 stimmberechtigten Mitglieder und dankte für ihre Teilnahme. Sie hob hervor, dass sie mit ihrem Kommen dieser Mitgliederversammlung den Erfolg ermöglichten und insbesondere den Verein mit Ablauf der Amtszeit der Präsidiums- und Vorstandsmitglieder davor bewahrten, zum Jahresende keine Führung mehr zu haben. Der Verein wäre dann z.B. ohne Vorstand rechtlich nicht mehr handlungsfähig. Einen Dank richtete sie an alle Präsidiums- und Vorstandsmitglieder, die in den vergangenen 3 Jahren die Arbeit der DWT aktiv gestaltet und unterstützt haben, besonders an diejenigen, die in der jetzt ablaufenden Wahlperiode aus ihren Funktionen ausscheiden. Ebenso herzlich danke sie denjenigen, die sich zur Wiederwahl oder erstmals zur Wahl stellen. Sie schloss ihre Einführung mit dem Gedenken an die seit der vergangenen Mitgliederversammlung verstorben Mitglieder.

Unter der bewährten Leitung des scheidenden Vorsitzenden Rainer Schuwirth beschloss die Mitgliederversammlung neben der Neuwahl von Präsidium, Vorstand und zwei Rechnungsprüfern die Entlastung des Vorstandes für das im Sinne der satzungsgemäßen Bildungsarbeit erfolgreiche Geschäftsjahr 2019 und genehmigte die Veranstaltungs- und Haushaltspläne für das laufende Jahr. Außerdem informierte der Vorstand über die Folgen der COVID-19-Pandemie für die DWT und ihre Studiengesellschaft mbH (SGW), die Einführung des neuen IT-Systems mit neuer Homepage, einer Steuerprüfung für die Jahre 2015 – 2017 sowie die bisher eher fragmentarische Planung für das Jahr 2021. Drei von Vorstand und Präsidium eingebrachte Satzungsergänzungen / -änderungen werden Telefon- oder Videokonferenzen oder die Beschlussfassung in Textform erleichtern, die Amtszeit der Präsidiums- und Vorstandsmitglieder über die dreijährige Wahlperiode hinaus bis zu einer Neuwahl verlängern und die Formulierung der Aufgaben des Präsidiums anpassen.

Nach dem Abschluss der Wahlen übergab General a. D. Rainer Schuwirth die Sitzungsleitung an seinen Nachfolger Generalmajor a. D. Wolfgang Döring und nahm unter stehendem Applaus Platz im Kreis der Mitglieder Platz, die ihn wegen seiner außerordentlichen Verdienste um die DWT in seiner 11 ½ - jährigen Amtszeit als Vorsitzender zum Ehrenmitglied ernannten.

Nach einem Glückwunsch der Vizepräsidentin für den neuen Vorstand und das neue Präsidium und einem ausdrücklichen Dank an Rainer Schuwirth gab der neue Vorsitzende Wolfgang Döring bekannt, dass die nächste Mitgliederversammlung am 14.06.2021 im Hotel Maritim in Bonn geplant ist und hoffentlich im vertrauten Format des DWT-Tages einschließlich Jahrestag und Jahresempfang stattfinden kann und schloss die Sitzung. 

Weiterführende Information zur DWT siehe www.dwt-sgw.de.