Taufkirchen, 23. Oktober 2020 – HENSOLDT gehört zu den Top 10 der familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands innerhalb der Branche Elektro/Elektronik im Jahr 2020. Mit der Auszeichnung werden die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, eine gute Work-Life-Balance, Wohlfühlfaktoren und gleichberechtige Karrieremöglichkeiten bei Arbeitgebern gewürdigt.

Im vergangenen Jahr hat HENSOLDT an seinen Standorten in Taufkirchen und Ulm bereits Eltern-Kind-Büros eingerichtet. Die Büros bestehen jeweils aus einem Arbeitszimmer und einem Raum, der als Spiel- oder Ruhezimmer für Mitarbeiterkinder dient. Mit der Einrichtung der Eltern-Kind-Büros setzt HENSOLDT ein Zeichen als familienfreundliches Unternehmen, das die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglicht und fördert. HENSOLDT ermöglicht damit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, ihr Kind mit an den Arbeitsplatz zu bringen und selbst zu beaufsichtigen, wenn die gewohnte Betreuung kurzfristig und unerwartet ausfällt, ihre Anwesenheit im Betrieb jedoch erforderlich ist.

HENSOLDT Standort Taufkirchen web

Außenansicht des HENSOLDT-Gebäudes in Taufkirchen. (Foto: HENSOLDT)

Die Nutzung der Räumlichkeiten steht grundsätzlich allen Beschäftigten mit Kindern bis zum Alter von 14 Jahren offen. Nach dem Erfolg der Eltern-Kind-Büros in Ulm und Taufkirchen wird HENSOLDT noch in diesem Jahr ein weiteres Eltern-Kind-Büro am Standort Immenstaad am Bodensee eröffnen.

Weitere Informationen unter www.hensoldt.net