Überlingen, 30. Juni 2020 – In Kalenderwoche 25 und 26 qualifizierte das Schwedische Heer sein neues GBAD-System (EldE 98) einschließlich des von Diehl Defence gelieferten IRIS-T SLS Startgeräts mit Flugkörpern. Die erfolgreichen Schüsse fanden auf dem Testgelände in Vidsel statt.

Elde 98 IRIS T SLS Firing web

Elde 98 (IRIS-T SLS im Schuss, Vidsel 2020)
Foto Diehl Defense

Die IRIS-T Flugkörper wurden sowohl im Aufschaltungsmodus vor dem Start als auch im Aufschaltungsmodus nach dem Start gegen Zieldrohnen abgefeuert. Alle Flugkörper fingen die Zieldrohnen ab.

Weitere Informationen unter www.diehl.com