Sevilla, 13. April 2020 – Der Airbus A400M Lufttransporter der neuen Generation für die Streitkräfte Luxemburgs hat seinen Erstflug absolviert und damit eine wichtige Phase in Richtung Auslieferung abgeschlossen. Das Flugzeug mit der Produktionsnummer MSN104 hob um 16:08 Uhr Ortszeit (MEZ) in Sevilla (Spanien) ab, wo sich die Endmontagelinie befindet, und landete 5 Stunden später am selben Ort.

A400M MSN104 First Flight web

Luxemburger A400M bei der Landung in Sevilla (Foto ©Roberto Molinos)

Die luxemburgische Maschine wird zukünftig innerhalb einer in Belgien stationierten binationalen Einheit von den belgischen und den luxemburgischen Streitkräften betrieben. MSN104 soll im 2. Quartal 2020 ausgeliefert werden.

Weitere Informationen unter www.airbus.com