Noch ist es im Aufbau: das Tanklager für die Übung DEFENDER-Europe 2020. Und schon kündigt sich hoher Besuch an. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird am 17. März die Soldaten des Spezialpionierregiments 164 aus Husum auf dem Truppenübungsplatz Bergen besuchen. Das erklärte ein Pressesprecher der Streitkräftebasis gegenüber dem Hardthöhenkurier.

20200212 132804a web

Foto ©Lindhorst

Die sogenannte „Bulk Fuel Installation“ mit insgesamt 1.350 m³ Betriebsstoffen wird im Rahmen der Übung für die Betankung einer aus den USA kommenden Brigade vorgehalten. Ab März werden dort rund 700 Fahrzeuge betankt, um auf dem Truppenübungsplatz Bergen-Hohne zu üben.

Mehr zur Übung in einem Interview mit dem Inspekteur der Streitkräftebasis, Generalleutnant Martin Schelleis, in der nächsten Ausgabe des Hardthöhenkurier.