Bremen, 30.10.2019 – "Wir freuen uns, mit der bereits am vergangenen Freitag erfolgten Genehmigung des Bundeskartellamtes und des am Sonntag unterzeichneten Kaufvertrages nun auch mit der Zustimmung des Öffentlichen Auftraggebers zur Übernahme des Vertrages zur Sanierung der GORCH FOCK den Erwerb der Elsflether Werft erfolgreich abgeschlossen zu haben. Mit der Akquisition der Werft als Ergänzung zu unserem Reparatur-Portfolio kleinerer Marine-Einheiten erfolgt auch die Übernahme und Integration der mehr als 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unsere Werftengruppe. Zum weiteren Vorgehen bei der Sanierung des Segelschulschiffes, das heute (30. Oktober 2019) zum Lürssen-Standort Berne verholt wird, werden wir in den kommenden Wochen weiterführende intensive Gespräche mit dem Kunden zum Übernahmevertrag führen. Wir bedanken uns für das Vertrauen des Gläubigerausschusses und bitten um Verständnis, zur Akquisition wie zur Sanierung der GORCH FOCK keine weiteren Auskünfte geben zu können."

Weitere Informationen unter www.luerssen.de