Waterloo, Ontario/USA – 15. April 2019 – BlackBerry Limited (NYSE: BB; TSX: BB) hat bekannt gegeben, dass die NATO Communications and Information Agency (NCI Agency) sich für SecuSUITE® for Government von BlackBerry entschieden hat, um die Telefonate ihrer Technologie- und Cyber-Führungskräfte zu verschlüsseln – am Arbeitsplatz, zu Hause oder auf Auslandsreisen.

Die NCI-Agentur unterstützt die 29 NATO-Mitgliedstaaten dabei, sicher zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten. Sie erwirbt und implementiert die Kommunikationssysteme der politischen Entscheidungsträger und Kommandozentralen der NATO und verteidigt sie gegen Cyberangriffe. Aufgrund der geheimen Informationen, die von der NCI-Agentur abgefragt und verarbeitet werden, ist es von entscheidender Bedeutung, dass ihre gesamte Kommunikation sicher bleibt und jede Möglichkeit eines Cyberkriminellen zur elektronischen Abhörung von Gesprächen unterbunden wird.

„Da Cyberkriminelle und staatlich geförderte Akteure immer raffinierter vorgehen, brauchten wir eine hochsichere Möglichkeit für unsere Cyber-Führungskräfte, um Telefonate mit Personen innerhalb und außerhalb unserer Organisation zu führen, unabhängig davon, wo sie sich auf der Welt befinden“, so Kevin Scheid, General Manager der NCI-Agentur. „Die Sprachverschlüsselungstechnologie von BlackBerry hilft bei der Lösung dieser Herausforderung und stärkt unsere Elite-Strategie für die Cyberverteidigung.“

„Das Abhören von Telefonaten ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Zugang zu privaten Informationen zu erhalten“, sagt Dr. Christoph Erdmann, Senior Vice President von BlackBerry Secusmart, BlackBerry. „Wir sind sehr stolz darauf, dass die NCI-Agentur, ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Nutzung von Technologien, die die Sicherheit der NATO-Staaten gewährleisten, auf die Software von BlackBerry vertraut, um ihre Sprachkommunikation zu sichern. Unabhängig vom Betriebssystem oder dem Gerät, das für die Kommunikation verwendet wird, stellt das Arsenal der Cybersicherheitstechnologie von BlackBerry sicher, dass die Daten unserer Kunden vertraulich bleiben.“

SecuSUITE® for Government von BlackBerry unterstützt Android™ und iOS® Smartphones und Tablets und kann im Unternehmen, in einem Rechenzentrum oder in der Cloud installiert werden. Anwendungsfälle für die Lösung sind unter anderem:

  • Secure conferencing: Verschlüsselung von Gesprächen zwischen einer sicheren Konferenzschaltung und einem SecuSUITE for Government-fähigen Gerät.
  • Secure landing: Verschlüsselung von Gesprächen zwischen einem mobilen Gerät und einem Festnetzanschluss innerhalb eines Netzwerks.
  • Break-in: Schutz der Kommunikation zwischen einem Mobilfunk- oder Festnetzanschluss im Heimnetzwerk des Benutzers und einem SecuSUITE for Government-fähigen mobilen Gerät.
  • Break-out: Schutz der Kommunikation zwischen einem mobilen Gerät und dem Heimnetzwerk des Mitarbeiters und von dort über die PSTN-Erweiterung zu einem externen Mobil- oder Festnetzanschluss.

SecuSUITE® for Government wurde entsprechend dem Common Criteria-Schutzprofil für VOIP-Anwendungen und SIP-Server bewertet und zertifiziert. Zudem hat es eine NIAP-Zertifizierung erhalten und wurde in die Produktliste der NSA Commercial Solutions for Classified Program (CSfC) aufgenommen und ist damit für den Einsatz in klassifizierten Systemen zertifiziert.

© www.blackberry.com/government

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Sofern sie ihre Browsereinstellungen nicht ändern akzeptieren Sie unsere Cookierichtlinien. Weitere Informationen!

Verstanden!

Cookies

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten und die Navigation zu erleichtern. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.03) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.
Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google, USA“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Google wird Besucherverhalten auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf der Seite sind Like-Buttons des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und Facebook hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den „Like-Button“ klicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Facebook-Profil in Verbindung gebracht werden. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Der Betreiber dieses Online-Angebotes hat keine Kenntnis über den Inhalten übermittelter Daten, sowie deren Nutzung durch Facebook. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Account zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Retargeting

Diese Website verwendet ebenfalls Retargeting-Technologie, um auf Websites unserer Partner gezielt User mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis eines Cookies, welcher gesetzt wird, wenn eine Produktseite aufgerufen wird. Selbstverständlich werden auch hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert und ebenso selbstverständlich erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologie unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen interessenbezogene Werbung angezeigt wird, können Sie Besucher die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren können, indem sie die Anzeigenvorgaben aufrufen. Alternativ können Ihre Besucher die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

Quelle: Die Vorlage zum Datenschutz stammt von http://website-tutor.com/datenschutz/.