Breitband-Sende- und -Empfangsmodule gehen in den Feldtest

Ulm, 29. September 2014 - Airbus Defence and Space hat ein Sende-/Empfangs-Modul (S/E-M) für das software-basierte Funkgerät der Bundeswehr entwickelt und nach erfolgreicher Endabnahme ausgeliefert. Neun Breitband-Sende-/Empfangs-Module für die störungsfreie Übertragung großer Datenmengen werden nun vom Nutzer bis Ende 2015 im Gesamtsystem getestet.

Das Projekt unter der Bezeichnung "Streitkräftegemeinsame Verbundfähige Funkgeräte-Ausstattung" (SVFuA) soll künftig die mobile und störsichere Sprach- und Datenkommunikation der Bundeswehr vor allem in streitkräfteübergreifenden (Joint) wie auch multinationalen (Combined) Auslandseinsätzen verbessern und damit zum Schutz der Soldaten beitragen. Das Projekt SVFuA wird im Auftrag der Bundeswehr von den Firmen Airbus Defence and Space, Hagenuk Marinekommunikation, Rohde & Schwarz, Thales Electronic Systems, Telefunken Racoms und Rohde & Schwarz SIT als eigenständige Auftragnehmer entwickelt.
Das Breitband Sende- und Empfangsmodul von Airbus Defence and Space stellt wegen der großen Frequenz-Bandbreite eines der anspruchvollsten Elemente des neuen Funksystems dar. Die Breitbandigkeit ermöglicht die Übertragung großer Datenmengen bei größtmöglicher Sicherheit vor Störversuchen. Diese Eigenschaften werden durch den Einsatz neuer Technologien für Sendeendstufen in der Höchstfrequenztechnik in Verbindung mit Gallium-Nitrit-Transistoren ermöglicht. Eine besondere Herausforderung bildete die Integration der Elektronikbaugruppen auf kleinstem Raum, um den einfachen Einbau der Funkgeräte in Fahrzeuge zu ermöglichen.

Airbus Defence and Space liefert bereits ähnliche Hochfrequenzkomponenten für das Programm Multifunctional Information Distribution System (MIDS) und verfügt über spezialisierte Entwicklungs- und Produktionsanlagen sowie langjährige Erfahrungen bei der Produktion solcher Komponenten.

Über Airbus Defence and Space
Airbus Defence and Space ist eine Division des Airbus-Konzerns, die aus der Zusammenlegung der Geschäftsaktivitäten von Cassidian, Astrium und Airbus Military entstanden ist. Die neue Division ist das führende Verteidigungs- und Raumfahrtunternehmen Europas, das zweitgrößte Raumfahrtunternehmen der Welt und unter den zehn größten Verteidigungsunternehmen weltweit. Sie erzielt mit etwa 40.000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 14 Mrd. €.

www.airbusdefenceandspace.com

Rheinmetall zielt mit neuem Gerät der Vario-Ray LowProfile-Baureihe auf führende Marktposition im Bereich der Laser-Zielhilfen

Düsseldorf, 7. Dezember 2017 - Rheinmetall bringt die neueste Version aus seiner ultrakompakten Laser-Modul-Baureihe „Vario-Ray LowProfile“ jetzt auch auf dem US-Markt heraus. Dieses neue Gerät der Vario-Ray LowProfile-Baureihe (VR-LP) ist ein sehr kompaktes Laser-Zielhilfe- und Beleuchtungsmodul. Es wurde von Rheinmetall Soldier Electronics (RSE) ... weiterlesen

HENSOLDT demonstriert erfolgreich die Abwehr von Drohnen

Hamburg/Ulm/Oberkochen, 6. Dezember 2017 – In einer großangelegten Produktdemonstration auf dem Werksflughafen von Airbus in Hamburg-Finkenwerder hat HENSOLDT, das führende unabhängige Sensorhaus, die Leistungsfähigkeit seines Drohnenabwehrsystems Xpeller beim Schutz von Flughäfen und kritischen Infrastrukturen unter Beweis gestellt. Vor Vertreter... weiterlesen

Lufthansa Technik und MTU Aero Engines gründen das gemeinsame Instandhaltungsunternehmen EME Aero

München, 5. Dezember 2017 – Lufthansa Technik und MTU Aero Engines haben ein gemeinsames Instandhaltungsunternehmen für Getriebefan-Triebwerke gegründet, an dem beide Partner jeweils 50 Prozent der Anteile halten. Das Joint Venture trägt den Namen Engine Maintenance Europe, kurz EME Aero. Der Vertrag wurde am 4. Dezember von beiden Partnerunternehm... weiterlesen

Wireless Innovation Forum Achievement Award: SVFuA als Technology of the Year ausgezeichnet

München, 1. Dezember 2017 – Die streitkräftegemeinsame, verbundfähige Funkgeräteausstattung (SVFuA) für die Deutsche Bundeswehr wurde vom Wireless Innovation Forum mit dem prestigeträchtigen Technology of the Year Award 2017 ausgezeichnet. Der Technology of the Year Award würdigt die Leistung von Einzelpersonen oder Organisationen für ein bahnbrech... weiterlesen

Rheinmetall übergibt Fahrschul-LKW an die Bundeswehr

Düsseldorf, 1. Dezember 2017 - Anfang November übergab Rheinmetall in Oldenburg den ersten von insgesamt 35 Fahrschul-Lkw des Typs TGX 26.360 6X2-2 LL an die BwFuhrparkService GmbH (BwFPS). Den entsprechenden Auftrag zur Lieferung der Fahrzeuge hatte Rheinmetall MAN Military Vehicles GmbH (RMMV) bereits 2016 erhalten. Der Auftragswert liegt bei run... weiterlesen

Rumänien und USA schließen Vereinbarung über Patriot-Luftverteidigungssystem

Bukarest/Rumänien, 29. November 2017 — Rumänien setzt bald als 14. Nation auf Patriot™. Die rumänische Regierung unterzeichnet eine Vereinbarung über den Kauf von Raytheons kampferprobten Patriot-System von der US-Armee. Das Abkommend, offiziell als „Letter of Offer and Acceptance“ bezeichnet, ebnet den Weg, um die erste Einsatzfähigkeit des rumäni... weiterlesen

Airbus Helicopters celebrates 10-year presence in Albacete and strengthens its industrial footprint in Spain

Albacete/Spain, 29 November 2017 – Airbus Helicopters celebrated the tenth anniversary of its Albacete factory, underlining the essential role that the Spanish plant will play as part of the company’s new industrial strategy. The same day, a ceremony was presided in Albacete by the Spanish Minister of Defense, Maria Dolores de Cospedal, who took th... weiterlesen

In Deutschland bietet Airbus einen neuen Service gegen Cyberattacken an

Elancourt/Frankreich, 27. November 2017 – Angesichts der neuen europäischen Richtlinie für Netz- und Informationssicherheit (NIS), die demnächst in Kraft treten wird, bietet Airbus in Deutschland einen neuen Cybersecurity-Service für Betreiber professioneller Mobilfunknetze (PMR) an. In vielen Branchen müssen Unternehmen in Deutschland, Österreich ... weiterlesen

ältere News lesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Sofern sie ihre Browsereinstellungen nicht ändern akzeptieren Sie unsere Cookierichtlinien. Weitere Informationen!

Verstanden!

Cookies

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten und die Navigation zu erleichtern. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.03) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.
Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google, USA“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Google wird Besucherverhalten auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf der Seite sind Like-Buttons des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und Facebook hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den „Like-Button“ klicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Facebook-Profil in Verbindung gebracht werden. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Der Betreiber dieses Online-Angebotes hat keine Kenntnis über den Inhalten übermittelter Daten, sowie deren Nutzung durch Facebook. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Account zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Retargeting

Diese Website verwendet ebenfalls Retargeting-Technologie, um auf Websites unserer Partner gezielt User mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis eines Cookies, welcher gesetzt wird, wenn eine Produktseite aufgerufen wird. Selbstverständlich werden auch hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert und ebenso selbstverständlich erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologie unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen interessenbezogene Werbung angezeigt wird, können Sie Besucher die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren können, indem sie die Anzeigenvorgaben aufrufen. Alternativ können Ihre Besucher die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

Quelle: Die Vorlage zum Datenschutz stammt von http://website-tutor.com/datenschutz/.