Manching, 28. September 2018 - Airbus Defence and Space investiert mit einem neuen Logistikzentrum für Flugzeugteile (Military Air Spares Centre - MASC) rund 60 Millionen Euro in seinen Standort Manching. Im Beisein von Vertretern der lokalen Politik erfolgte jetzt der offizielle erste Spatenstich, der den Beginn der Bauarbeiten markiert. Anfang 2020 soll das 26.300 m2 große, komplett eigenfinanzierte Gebäude dann in Betrieb genommen werden.

In dem neuen Logistikgebäude werden auf einer Fläche, die rund vier Fußballfeldern entspricht, neben den Lagern auch Funktionsräume, wie Wareneingang, Flächen zur Warenprüfung und zum Warenversand sowie die Büro- und Aufenthaltsräume für die Lagermitarbeiter ihren Platz finden.

 ALP8305 2 klein

Beim Spatenstich: Herbert Nerb, Bürgermeister Manching (zweiter von links); Josef Köcher, Standortleiter Airbus Manching (dritter von links); Anton Westner, stellvertretender Landrat Pfaffenhofen (vierter von links); Jürgen Kornmann, Airbus Head of Real Estate (fünfter von links); sowie Vertreter der beteiligten Firmen.

Mit der Zentralisierung der Logistik im neuen Zentrum wird der Standort neu strukturiert und die Logistikprozesse werden effizienter gestaltet. Die bessere Materialverfügbarkeit wird einen wesentlichen Beitrag zu einer gesteigerten Einsatzbereitschaft der Luftwaffe leisten.

Dieser Schritt wurde möglich, da die Ersatzeilbewirtschaftung für die Flugzeuge der Luftwaffe nun sukzessive an Airbus übergeht und vom Standort Manching ausgesteuert wird.

In den Lagern des Logistikzentrums finden sämtliche Teile sowie Schmier- und Betriebsstoffe Platz, die zur Fertigung und dem Betrieb von militärischen Flugzeugen vorgehalten werden müssen. Insgesamt beläuft sich die Gesamtzahl an möglich bevorrateten Teilen auf rund 100.000 Stück. Die eingesetzte Lagertechnik entspricht den neuesten technischen Kriterien und wird prozessual optimiert, um die jeweiligen Flugzeug-Programme effizienter, stabiler und besser versorgen zu können. Mit der zentralisierten Lagerhaltung des gesamten Standortes wird das Military Air Spares Centre „zur Drehscheibe“ der Materialbewirtschaftung. Die Kapazität des Logistikzentrums ist auch auf die zukünftigen Bedarfe des militärischen Luftfahrtzentrums in Manching hin ausgelegt und könnte somit auch größere Flugzeugflotten im Rahmen einer deutschen Tornadoersatzbeschaffung oder des zukünftigen europäischen Kampflugzeugprogramms versorgen.

© www.airbus.com

Rheinmetall wird strategischer Partner der Bundeswehr für die Unterbringung im Einsatz – neuer Geschäftszweig entsteht

Düsseldorf, 17. September 2021 – Rheinmetall hat von der Bundeswehr einen Rahmenvertrag bei dem Vorhaben „Bereitstellung der Unterbringung im Einsatz“ erhalten. Die Vereinbarung wurde im August 2021 mit dem Bundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr (BAIUDBw) geschlossen. Damit steht Rheinmetall den deutschen Stre... weiterlesen

NEW IN – DAS NEUE PANASONIC TOUGHBOOK 55 MK2: SMARTER, SCHNELLER, SICHERER, VIELSEITIGER

Seligenstadt, 16. September 2021 – Vielseitig wie sein Vorgänger punktet das neue TOUGHBOOK 55 MK2 mit verbesserter Leistung, Konnektivität und Sicherheit. Zusätzlich wurde das TOUGHBOOK 55 MK2 um neue Technologien ergänzt. Es lässt sich ideal an die Bedürfnisse der Nutzer im technischen Außendienst, in der Automobilbranche, von Notfall- und Rettun... weiterlesen

Grundstein für Schiffbauhalle gelegt

Kiel, 16. September 2021 – Auf dem Werftgelände von thyssenkrupp Marine Systems in Kiel haben heute Aufsichtsratsvorsitzender Oliver Burkhard, Chief Operating Officer (COO) Dr. Alexander Orellano, Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz und Kiels Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer und weitere Gäste gemeinsam den Grundstein für eine neue Schiffbauhall... weiterlesen

Krauss-Maffei Wegmann und DEFENTURE planen Kooperation

München/Tiel, 16. September 2021 – Das deutsche Systemhaus für Kampfpanzer und Kampfsysteme Krauss-Maffei Wegmann (KMW) und der niederländische Hersteller für Sonderfahrzeuge Defenture beabsichtigen eine enge strategische Zusammenarbeit. Ein Letter of Intent (LoI) ist von beiden Häusern bereits unterzeichnet worden. Hintergrund ist die Planung des ... weiterlesen

Jürgen Hoffmeister übernimmt Leitung von Marketing und Kommunikation

Dresden, 16. September 2021 – Jürgen Hoffmeister hat zum 1. September 2021 die Leitung des Bereichs Marketing und Kommunikation der General Atomics Europe Gruppe übernommen. „Ich freue mich, dass wir mit Jürgen Hoffmeister einen  international sehr erfahrenen und ausgewiesenen Kommunikationsprofi für unsere Unternehmensgruppe und für die vor u... weiterlesen

Diehl liefert Penetrator-Gefechtsköpfe

Überlingen, September, 2021 – Am 29.07.2021 erhielt Diehl Defence vom Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) den Auftrag zur Lieferung von Mk-83-Trojan-Improved-Penetrator(TIP)-Gefechtsköpfen. Die Mk 83 TIP werden als Alternativgefechtsköpfe für die bereits in der Luftwaffe eingeführte und am Eurofighter-... weiterlesen

EU SECRET Zulassung für SDoT Security Gateway Cross Domain Solution

Köln, 15. September 2021 – Die Security Appliance „SDoT Security Gateway“ erhält nach unabhängiger Evaluation einer EU Sicherheitsbehörde die allgemeine SECRET UE / EU SECRET Zulassung durch den Europäischen Rat. Die INFODAS GmbH ist damit der weltweit einzige Cybersecurity Hersteller von Cross Domain Solutions, dessen Produkte in Deutschland, EU u... weiterlesen

3D-Multi-Missions-Marineradar „Quadome" auf der DSEi

London, Großbritannien, 15. September 2021 – Auf der DSEi, der internationalen Verteidigungs- und Sicherheitsmesse in London, stellt der Anbieter von Sensorlösungen HENSOLDT sein neu entwickeltes „Quadome"-Radarsystem für die Überwachung und Zielerfassung auf See vor. Ausgestattet mit der neuesten Technologie bietet „Quadome" schnelle Reaktionsfähi... weiterlesen

Cetos Dronekit to equip ECA Group’s Unmanned Surface Vehicles for the Belgian-Dutch Mine Counter Measure (MCM) program

Saint-Germain-en-Laye (France) – 15/09/2021 – Cetos Dronekit’s Sense module (made by Robopec, iXblue’s Robotics division) has been selected by ECA Group to provide complete scene analysis for collision avoidance to their unmanned surface vehicles (USV). Out of Cetos’ three modules, the Sense module serves the critical role of merging visual and nav... weiterlesen

ältere News lesen

Rheinmetall wird strategischer Partner der Bundeswehr für die Unterbringung im Einsatz – neuer Geschäftszweig entsteht

Düsseldorf, 17. September 2021 – Rheinmetall hat von der Bundeswehr einen Rahmenvertrag bei dem Vorhaben „Bereitstellung der Unterbringung im Einsatz“ erhalten. Die Vereinbarung wurde im August 2021 mit dem Bundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr (BAIUDBw) geschlossen. Damit steht Rheinmetall den deutschen Stre... weiterlesen

NEW IN – DAS NEUE PANASONIC TOUGHBOOK 55 MK2: SMARTER, SCHNELLER, SICHERER, VIELSEITIGER

Seligenstadt, 16. September 2021 – Vielseitig wie sein Vorgänger punktet das neue TOUGHBOOK 55 MK2 mit verbesserter Leistung, Konnektivität und Sicherheit. Zusätzlich wurde das TOUGHBOOK 55 MK2 um neue Technologien ergänzt. Es lässt sich ideal an die Bedürfnisse der Nutzer im technischen Außendienst, in der Automobilbranche, von Notfall- und Rettun... weiterlesen

Grundstein für Schiffbauhalle gelegt

Kiel, 16. September 2021 – Auf dem Werftgelände von thyssenkrupp Marine Systems in Kiel haben heute Aufsichtsratsvorsitzender Oliver Burkhard, Chief Operating Officer (COO) Dr. Alexander Orellano, Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz und Kiels Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer und weitere Gäste gemeinsam den Grundstein für eine neue Schiffbauhall... weiterlesen

Krauss-Maffei Wegmann und DEFENTURE planen Kooperation

München/Tiel, 16. September 2021 – Das deutsche Systemhaus für Kampfpanzer und Kampfsysteme Krauss-Maffei Wegmann (KMW) und der niederländische Hersteller für Sonderfahrzeuge Defenture beabsichtigen eine enge strategische Zusammenarbeit. Ein Letter of Intent (LoI) ist von beiden Häusern bereits unterzeichnet worden. Hintergrund ist die Planung des ... weiterlesen

Jürgen Hoffmeister übernimmt Leitung von Marketing und Kommunikation

Dresden, 16. September 2021 – Jürgen Hoffmeister hat zum 1. September 2021 die Leitung des Bereichs Marketing und Kommunikation der General Atomics Europe Gruppe übernommen. „Ich freue mich, dass wir mit Jürgen Hoffmeister einen  international sehr erfahrenen und ausgewiesenen Kommunikationsprofi für unsere Unternehmensgruppe und für die vor u... weiterlesen

Diehl liefert Penetrator-Gefechtsköpfe

Überlingen, September, 2021 – Am 29.07.2021 erhielt Diehl Defence vom Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) den Auftrag zur Lieferung von Mk-83-Trojan-Improved-Penetrator(TIP)-Gefechtsköpfen. Die Mk 83 TIP werden als Alternativgefechtsköpfe für die bereits in der Luftwaffe eingeführte und am Eurofighter-... weiterlesen

ältere News lesen