Marignane/France, 21 December 2017 - Airbus Helicopters has delivered the first of 36 Tiger retrofitted into the HAD version to the French Army Aviation, after having previously completed its formal acceptance process with the French Defence Procurement Agency (DGA).

This retrofit from the HAP to the HAD version involves performing over 100 airframe modifications and installing over 1500 new parts and 250 electrical cables. Compared with the previous HAP version, the HAD Tiger benefits from an increased maximum take-off weight (MTOW), and is equipped with two new enhanced MTR 390 E engines and with a new STRIX roof mounted sight system complete with a laser designator that allows the Hellfire II air-to-ground missile to be fired.

DIGIT 03774 1 Copyright Anthony Pecchi klein

© Anthony Pecci

This retrofit is the first of 36 retrofits from HAP to HAD ordered by the French Ministry of Defence. For this Tiger retrofit program, Airbus Helicopters has set up a new industrial organization, combining both teams from its Military Support Center France and from its Tiger serial production Final Assembly Line.

“This retrofit is considered a priority for the French Army and will allow us to have a perfected weapon system and a homogenous fleet. The first HAD Tigers have been combat-proven since 2014 and have shown their wide range of capabilities daily in demanding theatres of operation” said the French Army Aviation Command. “We are pleased to have achieved this first delivery in accordance with the specifications of our customer” said Alexandra Cros, head of governmental affairs France at Airbus Helicopters. “This Tiger retrofit program will give the French Army Aviation the additional capabilities they require in order to perform their most demanding operational missions”, she added.

The Tiger HAD is Airbus Helicopters’ multi-role attack helicopter. It is designed to perform armed reconnaissance, air or ground escort, air-to-air combat, ground firing support, destruction and anti-tank warfare, day or night and in adverse conditions.

The Tiger attack helicopter has proven its capabilities during operational deployments in Afghanistan, the Central African Republic, Libya and Mali. In service with the armed forces of France, Germany, Spain and Australia, the global Tiger fleet has logged over 92,000 flight hours to date.

© www. http://helicopters.airbus.com 

Another UK SME signed up to supply further Components for UK Boxer MIV Programme

7th December 2021 – As production of Boxer vehicles is now well underway at WFEL's new state-of-the-art Boxer Mechanised Infantry Vehicle production facility in Stockport, a further UK supply chain contract has been signed for the provision of Periscopes and Windows. Cwmbran-based GuS Periscopes will supply WFEL with Periscope and Window Systems fo... weiterlesen

Herausforderungen 2022 Luftwaffe in Verantwortung – wo immer wir gebraucht werden

Unsere Ziele bleiben ambitioniert und die Herausforderungen groß – auch im Jahr 2022 werden unsere Professionalität, unsere Flexibilität und unser Einsatz gefordert sein. Alle Angehörigen der Luftwaffe wissen, dass wir mit unserem Engagement für eine bessere Einsatzbereitschaft  den richtigen Schwerpunkt gesetzt haben. Die Grundlage für eine e... weiterlesen

Bundeswehr und Hauptverband der Bauindustrie vereinbaren Kooperation

Berlin, 7. Dezember 2021 - Der Abteilungsleiter Personal im Bundesministerium der Verteidigung, Generalleutnant Klaus von Heimendahl, und der Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie e.V., Herr Tim-Oliver Müller, haben heute im Bendlerblock in Berlin eine Kooperationsvereinbarung zur gezielten Personalvermittlung abgeschlo... weiterlesen

Übergabe der Schirmherrschaft und von Spenden beim Laufteam Bundeswehr und Reservisten

Pinneberg, 05.12.2021 – Beim Laufteam Bundeswehr und Reservisten gab es in der vergangenen Woche gleich zwei neue Schirmherren für die Spendenläufe. Neuer militärischer Schirmherr ist der stellvertretende Generalinspekteur der Bundeswehr, Generalleutnant Markus Laubenthal. Neue zivile Schirmherrin ist die Bundestagsabgeordnete und Verteidigungspoli... weiterlesen

Sicherheit in den Händen "starker Frauen!"

Berlin, 6. Dezember 2021 - Die Sicherheit wird in den Händen starker Frauen liegen!“ So stellte Olaf Scholz heute zunächst die hessische SPD-Chefin Nancy Faeser als Bundesinnenministerin und danach Christine Lambrecht als Verteidigungsministerin vor. Lambrecht führte seit 2019 das Justizministerium, seit Mai 2021 zusätzlich das Familienministerium... weiterlesen

ESG liefert richtungsweisende Laserschutzbrillen „visAIRion“ für Luftfahrzeugbesatzungen der Bundeswehr

Fürstenfeldbruck, 6. Dezember 2021 – Die ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH hat im Auftrag des Bundesamts für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) eine richtungsweisende Laserschutzbrille für militärische Luftfahrzeugbesatzungen entwickelt und nun einen Auftrag zur Serienlieferung erhalten. Angesichts der in den... weiterlesen

HENSOLDT bringt unter der Marke „CAVION“ neue Generation von Avionik-Computern auf den Markt

Taufkirchen, 3. Dezember 2021 – Der Anbieter von Sensor- und Avioniklösungen HENSOLDT bringt unter der Bezeichnung „CAVION“ eine Familie von Avionikcomputern auf den Markt, die die Leistungsfähigkeit existierender Computer für die Missionssteuerung an Bord von fliegenden Plattformen jeglicher Art signifikant erweitert. „Mit ‚CAVION‘ haben wir ein ... weiterlesen

First milestone achieved: Steel cutting ceremony for the MMPV project

Varna, December 03, 2021 – Germany's NVL Group, formerly Lürssen Defence, and its local shipyard partner MTG Dolphin, today joined representatives of the contracting authority to launch construction of the first of two Multipurpose Modular Patrol Vessels (MMPV) for the Bulgarian Navy in Varna, Bulgaria. The highlight of the traditional steel cuttin... weiterlesen

Rheinmetall liefert der Bundeswehr neue AGDUS passiv-Systeme für Gefechtsübungszentrum

Düsseldorf, 3. Dezember 2021 - Rheinmetall liefert neue Simulationstechnik für das Gefechtsübungszentrum des Heeres aus. Bereits Mitte 2021 hat das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) einen entsprechenden Beschaffungsvertrag mit Rheinmetall über insgesamt 440 Systeme „Ausbildungsgerät Duellsimulator (A... weiterlesen

ältere News lesen

Another UK SME signed up to supply further Components for UK Boxer MIV Programme

7th December 2021 – As production of Boxer vehicles is now well underway at WFEL's new state-of-the-art Boxer Mechanised Infantry Vehicle production facility in Stockport, a further UK supply chain contract has been signed for the provision of Periscopes and Windows. Cwmbran-based GuS Periscopes will supply WFEL with Periscope and Window Systems fo... weiterlesen

Herausforderungen 2022 Luftwaffe in Verantwortung – wo immer wir gebraucht werden

Unsere Ziele bleiben ambitioniert und die Herausforderungen groß – auch im Jahr 2022 werden unsere Professionalität, unsere Flexibilität und unser Einsatz gefordert sein. Alle Angehörigen der Luftwaffe wissen, dass wir mit unserem Engagement für eine bessere Einsatzbereitschaft  den richtigen Schwerpunkt gesetzt haben. Die Grundlage für eine e... weiterlesen

Bundeswehr und Hauptverband der Bauindustrie vereinbaren Kooperation

Berlin, 7. Dezember 2021 - Der Abteilungsleiter Personal im Bundesministerium der Verteidigung, Generalleutnant Klaus von Heimendahl, und der Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie e.V., Herr Tim-Oliver Müller, haben heute im Bendlerblock in Berlin eine Kooperationsvereinbarung zur gezielten Personalvermittlung abgeschlo... weiterlesen

Übergabe der Schirmherrschaft und von Spenden beim Laufteam Bundeswehr und Reservisten

Pinneberg, 05.12.2021 – Beim Laufteam Bundeswehr und Reservisten gab es in der vergangenen Woche gleich zwei neue Schirmherren für die Spendenläufe. Neuer militärischer Schirmherr ist der stellvertretende Generalinspekteur der Bundeswehr, Generalleutnant Markus Laubenthal. Neue zivile Schirmherrin ist die Bundestagsabgeordnete und Verteidigungspoli... weiterlesen

Sicherheit in den Händen "starker Frauen!"

Berlin, 6. Dezember 2021 - Die Sicherheit wird in den Händen starker Frauen liegen!“ So stellte Olaf Scholz heute zunächst die hessische SPD-Chefin Nancy Faeser als Bundesinnenministerin und danach Christine Lambrecht als Verteidigungsministerin vor. Lambrecht führte seit 2019 das Justizministerium, seit Mai 2021 zusätzlich das Familienministerium... weiterlesen

ESG liefert richtungsweisende Laserschutzbrillen „visAIRion“ für Luftfahrzeugbesatzungen der Bundeswehr

Fürstenfeldbruck, 6. Dezember 2021 – Die ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH hat im Auftrag des Bundesamts für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) eine richtungsweisende Laserschutzbrille für militärische Luftfahrzeugbesatzungen entwickelt und nun einen Auftrag zur Serienlieferung erhalten. Angesichts der in den... weiterlesen

ältere News lesen