Marignane/France, 21 December 2017 - Airbus Helicopters has delivered the first of 36 Tiger retrofitted into the HAD version to the French Army Aviation, after having previously completed its formal acceptance process with the French Defence Procurement Agency (DGA).

This retrofit from the HAP to the HAD version involves performing over 100 airframe modifications and installing over 1500 new parts and 250 electrical cables. Compared with the previous HAP version, the HAD Tiger benefits from an increased maximum take-off weight (MTOW), and is equipped with two new enhanced MTR 390 E engines and with a new STRIX roof mounted sight system complete with a laser designator that allows the Hellfire II air-to-ground missile to be fired.

DIGIT 03774 1 Copyright Anthony Pecchi klein

© Anthony Pecci

This retrofit is the first of 36 retrofits from HAP to HAD ordered by the French Ministry of Defence. For this Tiger retrofit program, Airbus Helicopters has set up a new industrial organization, combining both teams from its Military Support Center France and from its Tiger serial production Final Assembly Line.

“This retrofit is considered a priority for the French Army and will allow us to have a perfected weapon system and a homogenous fleet. The first HAD Tigers have been combat-proven since 2014 and have shown their wide range of capabilities daily in demanding theatres of operation” said the French Army Aviation Command. “We are pleased to have achieved this first delivery in accordance with the specifications of our customer” said Alexandra Cros, head of governmental affairs France at Airbus Helicopters. “This Tiger retrofit program will give the French Army Aviation the additional capabilities they require in order to perform their most demanding operational missions”, she added.

The Tiger HAD is Airbus Helicopters’ multi-role attack helicopter. It is designed to perform armed reconnaissance, air or ground escort, air-to-air combat, ground firing support, destruction and anti-tank warfare, day or night and in adverse conditions.

The Tiger attack helicopter has proven its capabilities during operational deployments in Afghanistan, the Central African Republic, Libya and Mali. In service with the armed forces of France, Germany, Spain and Australia, the global Tiger fleet has logged over 92,000 flight hours to date.

© www. http://helicopters.airbus.com 

Safran und MTU Aero Engines arbeiten beim Triebwerk für Europas Kampfflugzeug der nächsten Generation zusammen

Gennevilliers/Frankreich. 6. Februar 2019, - Safran Aircraft Engines und MTU Aero Engines übernehmen gemeinsam die Führungsrolle bei der Entwicklung, Fertigung und Betreuung des Antriebs für das Kampfflugzeug der nächsten Generation. Das haben die beiden Triebwerkshersteller im Beisein der französischen sowie der deutschen Verteidigungsministerin, ... weiterlesen

Airbus und Dassault Aviation unterzeichnen Vertrag über gemeinsame Konzeptstudie für das Future Combat Air System

Paris/München, 6. Februar 2019 – Frankreich und Deutschland haben den ersten Auftrag – eine gemeinsame Konzeptstudie (Joint Concept Study – JCS) – zur Entwicklung des Future Combat Air System (FCAS) an Dassault Aviation (Börsenkürzel: AM) und Airbus (Börsenkürzel: AIR) vergeben. Bekanntgegeben wurde der Startschuss für die JCS heute bei einem Treff... weiterlesen

Rohde & Schwarz stärkt mit Gründung der R&S Marinesysteme GmbH das Marinegeschäft

München, 4. Februar 2019 - Rohde & Schwarz baut seine Marinekompetenzen am Standort Kiel aus und hat zu diesem Zweck die R&S Marinesysteme GmbH gegründet. Das Unternehmen entwickelt und implementiert Systemlösungen für die sichere Kommunikation sowie für die zuverlässige Fernmelde- und elektronische Aufklärung an Bord von Marineschiffen. Die neu g... weiterlesen

Industrie fordert Stärkung der deutschen Raumfahrt

Berlin, 31. Januar 2019 - Der Bundesverband der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. (BDLI) fordert ein verstärktes Engagement Deutschlands und Europas in der Raumfahrt, auch in Hinblick der jüngsten Initiativen und Erfolge der USA und Chinas. Bedeutende Vertreter der deutschen Raumfahrtindustrie riefen die Mitgliedstaaten der Europäischen ... weiterlesen

Rohde & Schwarz präsentiert Vektor-Netzwerkanalysatoren mit Mehrtorarchitektur für Messungen von 100 kHz bis 40 GHz

München, 31. Januar 2019 — Bei einem Frequenzbereich bis 40 GHz können Hersteller von aktiven sowie passiven Mehrtorkomponenten den neuen R&S ZNBT40 Vektor-Netzwerkanalysator für die verschiedensten Kommunikationssysteme mit Mehrantennensystem (MIMO, SISO, MISO) einsetzen bis hin zu Radarsystemen für den A&D-Bereich. Er eignet sich zum Beispiel her... weiterlesen

Republic of Korea Air Force receives first Airbus A330 MRTT

Busan/ROK, 30 January 2019 – The Republic of Korea Air Force (ROKAF) has taken delivery of its first Airbus A330 Multi Role Tanker Transport (MRTT) aircraft. The new-generation A330 MRTT extends the endurance and range of the ROKAF’s fighter aircraft and provides the service with strategic transport capability for passengers and freight. In Sou... weiterlesen

Boeing erhält P-8A Poseidon-Auftrag von der U.S. Navy im Wert von 2,4 Milliarden Dollar

Arlington, VA/USA, 28. Januar 2019 - Boeing ist von der U.S. Navy mit der Produktion von 19 weiteren P-8A Poseidon Flugzeugen im Wert von $2,4 Mrd. beauftragt worden. Dies umfasst zehn Flugzeuge, die die bestehende P-8A Flotte der U.S. Navy ergänzen, fünf Flugzeuge für Norwegen sowie weitere vier Flugzeuge für das Vereinigte Königreich. Das Verein... weiterlesen

Durchblick auf dem digitalen Gefechtsfeld – die ATM als Partner der Digitalisierung

Konstanz, 25. Januar 2019 - Auf der AFCEA Fachausstellung am 10. und 11. April 2019 in Bonn zeigt die ATM ComputerSysteme GmbH Lösungen für die Digitalisierung der Landoperationen (D-LBO). Die ATM trägt von spezialisierten Displays, über Kommunikationslösungen, Server- und Rechnersysteme bis hin zu Life Cycle Software zu dem Vorhaben bei. Das korr... weiterlesen

ältere News lesen

Safran und MTU Aero Engines arbeiten beim Triebwerk für Europas Kampfflugzeug der nächsten Generation zusammen

Gennevilliers/Frankreich. 6. Februar 2019, - Safran Aircraft Engines und MTU Aero Engines übernehmen gemeinsam die Führungsrolle bei der Entwicklung, Fertigung und Betreuung des Antriebs für das Kampfflugzeug der nächsten Generation. Das haben die beiden Triebwerkshersteller im Beisein der französischen sowie der deutschen Verteidigungsministerin, ... weiterlesen

Airbus und Dassault Aviation unterzeichnen Vertrag über gemeinsame Konzeptstudie für das Future Combat Air System

Paris/München, 6. Februar 2019 – Frankreich und Deutschland haben den ersten Auftrag – eine gemeinsame Konzeptstudie (Joint Concept Study – JCS) – zur Entwicklung des Future Combat Air System (FCAS) an Dassault Aviation (Börsenkürzel: AM) und Airbus (Börsenkürzel: AIR) vergeben. Bekanntgegeben wurde der Startschuss für die JCS heute bei einem Treff... weiterlesen

Rohde & Schwarz stärkt mit Gründung der R&S Marinesysteme GmbH das Marinegeschäft

München, 4. Februar 2019 - Rohde & Schwarz baut seine Marinekompetenzen am Standort Kiel aus und hat zu diesem Zweck die R&S Marinesysteme GmbH gegründet. Das Unternehmen entwickelt und implementiert Systemlösungen für die sichere Kommunikation sowie für die zuverlässige Fernmelde- und elektronische Aufklärung an Bord von Marineschiffen. Die neu g... weiterlesen

ältere News lesen

Rohde & Schwarz stärkt mit Gründung der R&S Marinesysteme GmbH das Marinegeschäft

München, 4. Februar 2019 - Rohde & Schwarz baut seine Marinekompetenzen am Standort Kiel aus und hat zu diesem Zweck die R&S Marinesysteme GmbH gegründet. Das Unternehmen entwickelt und implementiert Systemlösungen für die sichere Kommunikation sowie für die zuverlässige Fernmelde- und elektronische Aufklärung an Bord von Marineschiffen. Die neu g... weiterlesen

Industrie fordert Stärkung der deutschen Raumfahrt

Berlin, 31. Januar 2019 - Der Bundesverband der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. (BDLI) fordert ein verstärktes Engagement Deutschlands und Europas in der Raumfahrt, auch in Hinblick der jüngsten Initiativen und Erfolge der USA und Chinas. Bedeutende Vertreter der deutschen Raumfahrtindustrie riefen die Mitgliedstaaten der Europäischen ... weiterlesen

Rohde & Schwarz präsentiert Vektor-Netzwerkanalysatoren mit Mehrtorarchitektur für Messungen von 100 kHz bis 40 GHz

München, 31. Januar 2019 — Bei einem Frequenzbereich bis 40 GHz können Hersteller von aktiven sowie passiven Mehrtorkomponenten den neuen R&S ZNBT40 Vektor-Netzwerkanalysator für die verschiedensten Kommunikationssysteme mit Mehrantennensystem (MIMO, SISO, MISO) einsetzen bis hin zu Radarsystemen für den A&D-Bereich. Er eignet sich zum Beispiel her... weiterlesen

Republic of Korea Air Force receives first Airbus A330 MRTT

Busan/ROK, 30 January 2019 – The Republic of Korea Air Force (ROKAF) has taken delivery of its first Airbus A330 Multi Role Tanker Transport (MRTT) aircraft. The new-generation A330 MRTT extends the endurance and range of the ROKAF’s fighter aircraft and provides the service with strategic transport capability for passengers and freight. In Sou... weiterlesen

Boeing erhält P-8A Poseidon-Auftrag von der U.S. Navy im Wert von 2,4 Milliarden Dollar

Arlington, VA/USA, 28. Januar 2019 - Boeing ist von der U.S. Navy mit der Produktion von 19 weiteren P-8A Poseidon Flugzeugen im Wert von $2,4 Mrd. beauftragt worden. Dies umfasst zehn Flugzeuge, die die bestehende P-8A Flotte der U.S. Navy ergänzen, fünf Flugzeuge für Norwegen sowie weitere vier Flugzeuge für das Vereinigte Königreich. Das Verein... weiterlesen

ältere News lesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Sofern sie ihre Browsereinstellungen nicht ändern akzeptieren Sie unsere Cookierichtlinien. Weitere Informationen!

Verstanden!

Cookies

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten und die Navigation zu erleichtern. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.03) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.
Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google, USA“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Google wird Besucherverhalten auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf der Seite sind Like-Buttons des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und Facebook hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den „Like-Button“ klicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Facebook-Profil in Verbindung gebracht werden. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Der Betreiber dieses Online-Angebotes hat keine Kenntnis über den Inhalten übermittelter Daten, sowie deren Nutzung durch Facebook. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Account zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Retargeting

Diese Website verwendet ebenfalls Retargeting-Technologie, um auf Websites unserer Partner gezielt User mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis eines Cookies, welcher gesetzt wird, wenn eine Produktseite aufgerufen wird. Selbstverständlich werden auch hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert und ebenso selbstverständlich erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologie unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen interessenbezogene Werbung angezeigt wird, können Sie Besucher die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren können, indem sie die Anzeigenvorgaben aufrufen. Alternativ können Ihre Besucher die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

Quelle: Die Vorlage zum Datenschutz stammt von http://website-tutor.com/datenschutz/.