Düsseldorf, 13. Oktober 2017 - Die Berliner Landespolizeibehörde hat die SIG SAUER GmbH & Co. KG aus Eckernförde mit der Lieferung mehrerer hundert Multikalibergewehrsysteme SIG SAUER MCX beauftragt. Ein entsprechender Vertrag wurde am 6. Oktober 2017 geschlossen. Bei dem jetzt erteilten Auftrag handelt es sich um die erste große Vergabe eines Gewehrauftrags an SIG SAUER durch einen deutschen Behördenkunden auf Landesebene überhaupt. Das Unternehmen aus Eckernförde konnte sich im Rahmen der Ausschreibung gegen mehrere namhafte Wettbewerber technisch durchsetzen. So überzeugte das modulare und sehr kompakte Design des Gewehrs SIG SAUER MCX. Die Waffe liegt damit voll in dem derzeitigen Trend, die Maschinenpistolen (z.B. die MP5 von Heckler & Koch) im Polizeivollzugsdienst durch wirkungsvollere Mitteldistanzwaffen zu ersetzen. SIG SAUER hat das jetzt bestellte MCX-Modell speziell auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst und dabei auch besondere Anforderungen an die Munitionsverträglichkeit erfüllt.

MCX 01

Zwei Varianten der SIG SAUER MCX mit Schalldämpfer.

MCX 02

In diesem Projekt hat es sich bewährt, dass genug Zeit und Möglichkeit zur Abstimmung von Waffe und Einsatzmunition bestand, um ein faires Verfahren mit transparentem Ergebnis zu gewährleisten.

Die Waffen werden im Kaliber 5,56 mm x 45 ausgeliefert. Ein Wechsel auf das Kaliber 7,62 mm x 35 (.300 BLK) ist mit geringem Aufwand möglich. Die Lieferung soll noch 2017 beginnen. Der Auftragswert ist siebenstellig. Nach der Zertifizierung der P320 gemäß der Technischen Richtlinie für Polizeipistolen konnte das SIG SAUER-Behördenteam um Franz von Stauffenberg, Florian Eberhardt und Peter Berners mit dem jüngsten Lieferauftrag einen weiteren Meilenstein in Deutschland im Bereich Langwaffen erreichen. 2013 erstmals vorgestellt, ist das innovative Gewehr SIG SAUER MCX bereits bei mehreren namhaften Referenzkunden im Einsatz - darunter die London Metropolitan Police, der britische Special Air Service, die US-amerikanische Delta Force und weitere europäische Spezialeinheiten.

© SIG SAUER

Mobile dezentrale Software für die Ausbildung für Wartungstechnik am Hubschrauber NH90

Darmstadt, 7. Juli 2020 · Telespazio VEGA Deutschland und Telespazio Frankreich haben gemeinsam eine Virtual Maintenance Trainer (VMT) Software entwickelt, die die Deutsche Marine am Hubschrauber NH90 nutzt.· Die Software bietet eine Kombination der Simulation des NH90 und einer interaktiven, detaillierten 3D-Graphik des Hubschraubers und seiner K... weiterlesen

Schwerer Transporthubschrauber CH-53K vor Abschluss der Testphase – Erfolgreiche Erprobung unter anspruchsvollen Bedingungen auf See

07. Juli 2020 - Der schwere Transporthubschrauber CH-53K King Stallion hat Ende Juni 2020 eine umfassende Testreihe auf einem Hubschrauberträger der US Navy erfolgreich abgeschlossen. Die Erprobung, die über rund 14 Tage im Atlantischen Ozean stattfand, umfasste das Starten und Landen von verschiedenen Deckspositionen bei Tag und Nacht unter schwer... weiterlesen

SCHIEBEL CAMCOPTER® S-100 TO PERFORM COAST GUARD SERVICES FOR EUROPEAN MARITIME SAFETY AGENCY IN FINLAND

Vienna, 6 July 2020 – The Finnish Border Guard will operate the CAMCOPTER® S-100 for maritime surveillance purposes. The Remotely Piloted Aircraft System (RPAS) service is offered by the European Maritime Safety Agency (EMSA) and will also extend to Estonia and Sweden. Schiebel CAMCOPTER® S-100-191 Foto: Schiebel The CAMCOPTER® S-100 will suppo... weiterlesen

Aus CAE Elektronik GmbH wird CAE GmbH

Stolberg, 1. Juli 2020 - Rheinisches Hochtechnologie-Unternehmen bietet ganzheitliche Trainings- und Ausbildungslösungen für sicheren Flugverkehr Mit Wirkung zum 1. Juli firmiert die CAE Elektronik GmbH unter dem Unternehmensnamen CAE GmbH. Die Trennung vom Wortteil “Elektronik” unterstreicht die zukunftsorientierte Ausrichtung des Hochtechnologie... weiterlesen

Naval Group chooses iXblue to provide navigation systems for future export Gowind-class vessels

Saint-Germain-en-Laye (FRANCE) – 02/07/2020 – iXblue has been selected by Naval Group to supply navigation systems for two Gowind corvettes intended for the international market. These two future combat corvettes will be fitted with Marins navigation systems and Netans data distribution & processing units. This contract reinforces iXblue’s long-sta... weiterlesen

infodas geht mit Boldon James eine Partnerschaft für sichere Datenklassifizierung, Kommunikation und Netzübergänge ein

Köln und London, 2. Juli 2020 – Die INFODAS GmbH, eines der führenden Software- und Beratungsunternehmen für Informationssicherheit in Deutschland, geht eine Technologie-Partnerschaft mit der britischen Boldon James Ltd, Spezialist für Datenklassifizierung ein. Die gemeinsame Lösung wurde während der NATO Coalition Warrior Interoperability Exercise... weiterlesen

Auf gepackten Koffern

Deutschland ist ab dem 1. Juli 2020 für sechs Monate sowohl für die Führung als auch den Kern der Schnellen Eingreiftruppe der Europäischen Union, der European Union Battlegroup 2020-2 (EUBG 2020-2), verantwortlich. Die Bundesrepublik fungiert dabei als Lead Nation, an der sich andere participating Member States mit ihren Kontingenten andocken. Die... weiterlesen

infodas benennt neue Manager für IT Consulting und Product Development

Köln, 1. Juli 2020 – Die INFODAS GmbH, eines der führenden Software- und Beratungsunternehmen für Informationssicherheit in Deutschland, hat ihr Management Team verstärkt. Ab sofort wird Matthias Szymansky als Mitglied der Geschäftsleitung das IT Consulting verantworten, während Stefan Grollius als Head of Product Development die Produktentwicklung... weiterlesen

ältere News lesen

Mobile dezentrale Software für die Ausbildung für Wartungstechnik am Hubschrauber NH90

Darmstadt, 7. Juli 2020 · Telespazio VEGA Deutschland und Telespazio Frankreich haben gemeinsam eine Virtual Maintenance Trainer (VMT) Software entwickelt, die die Deutsche Marine am Hubschrauber NH90 nutzt.· Die Software bietet eine Kombination der Simulation des NH90 und einer interaktiven, detaillierten 3D-Graphik des Hubschraubers und seiner K... weiterlesen

Schwerer Transporthubschrauber CH-53K vor Abschluss der Testphase – Erfolgreiche Erprobung unter anspruchsvollen Bedingungen auf See

07. Juli 2020 - Der schwere Transporthubschrauber CH-53K King Stallion hat Ende Juni 2020 eine umfassende Testreihe auf einem Hubschrauberträger der US Navy erfolgreich abgeschlossen. Die Erprobung, die über rund 14 Tage im Atlantischen Ozean stattfand, umfasste das Starten und Landen von verschiedenen Deckspositionen bei Tag und Nacht unter schwer... weiterlesen

SCHIEBEL CAMCOPTER® S-100 TO PERFORM COAST GUARD SERVICES FOR EUROPEAN MARITIME SAFETY AGENCY IN FINLAND

Vienna, 6 July 2020 – The Finnish Border Guard will operate the CAMCOPTER® S-100 for maritime surveillance purposes. The Remotely Piloted Aircraft System (RPAS) service is offered by the European Maritime Safety Agency (EMSA) and will also extend to Estonia and Sweden. Schiebel CAMCOPTER® S-100-191 Foto: Schiebel The CAMCOPTER® S-100 will suppo... weiterlesen

Aus CAE Elektronik GmbH wird CAE GmbH

Stolberg, 1. Juli 2020 - Rheinisches Hochtechnologie-Unternehmen bietet ganzheitliche Trainings- und Ausbildungslösungen für sicheren Flugverkehr Mit Wirkung zum 1. Juli firmiert die CAE Elektronik GmbH unter dem Unternehmensnamen CAE GmbH. Die Trennung vom Wortteil “Elektronik” unterstreicht die zukunftsorientierte Ausrichtung des Hochtechnologie... weiterlesen

Naval Group chooses iXblue to provide navigation systems for future export Gowind-class vessels

Saint-Germain-en-Laye (FRANCE) – 02/07/2020 – iXblue has been selected by Naval Group to supply navigation systems for two Gowind corvettes intended for the international market. These two future combat corvettes will be fitted with Marins navigation systems and Netans data distribution & processing units. This contract reinforces iXblue’s long-sta... weiterlesen

infodas geht mit Boldon James eine Partnerschaft für sichere Datenklassifizierung, Kommunikation und Netzübergänge ein

Köln und London, 2. Juli 2020 – Die INFODAS GmbH, eines der führenden Software- und Beratungsunternehmen für Informationssicherheit in Deutschland, geht eine Technologie-Partnerschaft mit der britischen Boldon James Ltd, Spezialist für Datenklassifizierung ein. Die gemeinsame Lösung wurde während der NATO Coalition Warrior Interoperability Exercise... weiterlesen

ältere News lesen