Page 8

Hardthöhenkurier 2/2015 Leseprobe

Bundeswehr Das aktuelle Interview Das Motto des BwFuhrpark lautet: Das richtige Fahrzeug zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Interview mit Detlef Selhausen, Vorsitzender der Geschäftsführung BwFuhrparkService GmbH Die BwFuhrparkService GmbH ist der Mobilitätsdienstleister der Bundeswehr. Auftrag und Ziel ist die wirtschaftlich effektive Bereitstellung von Fahrzeugen, Fahrleistun- gen und dem dazugehörigen Service, wie beispielsweise der Autovermietung. Detlef Selhausen ist Vorsitzender der Geschäftsführung BwFuhrparkService GmbH, die ihren Sitz im rheinischen Troisdorf hat. Mit ihm sprach kürzlich HHK-Chefredak- 8 HHK: Der Auftrag des BwFuhrparkService ist die Bereitstellung von Fahrzeugen, Fahrleistungen und Services für die Bundeswehr. Was steckt dahinter? Selhausen: Ein komplettes Dienst- leistungsspektrum der Bereitstellung von „Mobilität nach Maß“! Was meine ich damit? Mit insgesamt rund 21.000 handelsüblichen Fahrzeugen und mittler- weile rund 800 beigestellten Fahrern erbringen wir die Fahrleistungen, die der Kunde Bundeswehr benötigt. Das Spektrum reicht vom Kraftrad über Pkw bis zum schweren Nutzfahrzeug, vom Handhubwagen über den Stapler bis zur Startbahnkehrmaschine. Darüber hinaus betreiben wir derzeit 5.700 so genannte handelsübliche Fahrzeuge mit militärischer Sonderausstattung. Das sind vorwiegend Lkw mit zum Beispiel Vorrichtung für Funkgeräte, Dachluke, Tarnanstrich etc. Wir betreuen die Fahrzeuge über den gesamten Lebenszyklus und beraten die Truppe, wie sie möglichst wirtschaftlich unser Dienstleistungsangebot nutzen kann. HHK: Das Motto des BwFuhrpark lautet: Das richtige Fahrzeug zur richtigen Zeit teur Jürgen K.G. Rosenthal. Fahrzeugreihe – handelsübliche PKW Foto: BwFuhrparkService HHK 2/2015 Im Gespräch: Detlef Selhausen und Jürgen K.G. Rosenthal. Foto: HHK


Hardthöhenkurier 2/2015 Leseprobe
To see the actual publication please follow the link above