Page 35

Hardthöhenkurier 2/2015 Leseprobe

Zum Stand der Cyber-Sicherheit Schwerpunkt Rohde & Schwarz SIT und Cisco entwickeln deutsche Sicherheitslösung Als weltweit führender IT-Anbieter bietet Cisco modernste Routingverfahren für effiziente Netzwerke. Um diese innovative Technologie auch in deutschen Behörden- und Regierungsnetzen zu nutzen, wird eine neuartige und nationale Verschlüsselungslösung benötigt. Mit R&S®SITLine IP entwickelt Rohde & Schwarz SIT eine deutsche Sicherheitslösung, die sich mit minimalem Aufwand in Cisco- Infrastrukturen integrieren lässt. Dieses Sicherheits-Add-on erhält die Vorteile der intelligenten Routingverfahren und wird gleichzeitig den hoheitlichen An- sprüchen an IT-Sicherheit gerecht. Cisco International und Rohde & Schwarz SIT werden für hochsichere deutsche Behörden- und Regierungsnetze moderne Netzwerklösungen mit deutscher Verschlüsselungstechnologie ausstatten. Im Rahmen dieser exklusiven Zusammenarbeit entwickelt Rohde & Schwarz SIT eine IP-Sicherheitslösung, die als eigenständiges deutsches Verschlüsselungsgerät nahtlos in Cisco- Netzwerke und in deren innovative Routingtechnologie integriert werden kann. Mit den R&S®SITLine IP genannten Geräten wird der Datenverkehr unabhängig von Übertragungsweg und Netzwerkkomponenten verschlüsselt. Diese neue Geräteklasse ist ideal für hoheitliche Netzwerke geeignet: Als Sicherheits-Addon schützt es den Ethernet Verschlüssler SITLine ETH4G und ETH10G. Foto: Rohde & Schwarz Hochsensibel wird hochsicher. Mit SINA Systemen von secunet. Sicherheitsrelevante Daten brauchen den besten Schutz, den Sie bekommen können – und der macht selbstverständlich nicht an Landes grenzen Halt. secunet ist eines der führenden Unternehmen für die IT Sicherheit der Streitkräfte. Unsere SINA Systeme wurden zum Beispiel speziell auf Hochsicherheitsnetzwerke ausgelegt und schützen Ihre Daten bis zur Sicherheitsstufe NATO SECRET. Ihre umfassende Verteidi gungs - strategie ist exzellent. Sollte es der Schutz ihrer Daten nicht auch sein? IT-Sicherheitspartner der Bundesrepublik Deutschland IT-Sicherheit „Made in Germany“. www.secunet.com/sina führenden Forensikern, Universitäten und Fachleuten aus der Praxis. Nutzen auf allen Ebenen Das Cyber-Security-Portfolio der RUAG wirkt sich positiv auf sämtliche Ebenen einer Organisation aus. Denn sichere und geschützte Netzwerke verbessern den Datenschutz und erhöhen das Sicher- heitsbewusstsein. Folglich profitiert das Management von einem besseren Risiko- bewußtsein und kann kritische Ent- scheide ergebnisoptimiert fällen. Die operationelle Ebene kann bei Cyber- Angriffen effizienter und zielgerichteter reagieren. Außerdem lässt sich die Lösung flexibel an individuelle Bedürfnisse anpassen und integrieren. Unter dem Strich ist das umfassende RUAG Cyber-Security-Portfolio ein anpassungsfähiges, vorausschauendes und wirksames Schutzsystem. Es garantiert höchste Sicherheitsstandards im Umgang mit Daten und Netzwerkinfrastrukturen. – Der „RUAG Traffic Monitor“ bietet eine flexible Lösung für die Analyse des Netzwerkverkehrs. Er alarmiert und rapportiert lageabhängig und liefert situationsabhängige Hand- lungsempfehlung. – Der „RUAG Traffic Visualizer“ ist eine grafische Oberfläche für forensische Analysen von beliebig großem Daten- verkehr. Die unmittelbare Anzeige der Analyse-Teilergebnisse ermöglicht schnellere und exaktere Resultate. Neben der breiten Produktpalette bietet die RUAG ihren Kunden spezielle Dienstleistungen. Sie verfügt über die Kompetenz, individuelle Sicherheitsstrategien und Konzepte zu entwickeln und umzusetzen. Zudem werden die Sicherheitslösungen regelmäßig und realitätsnah überprüft. Weiter unterstützt sie beim Implementieren der Sicherheitsmaß- nahmen in die bestehende Infrastruktur. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung mit Konflikten im Cyberspace bietet RUAG auch ein umfassendes Trainingsprogramm. Dieses enthält automatische und wiederkehrende Angriffe in realisti- scher Umgebung und richtet sich an Security-Spezialisten, operative Teams und Führungsstufen. Die enge Verzahnung mit dem Business-Continuity-Management und dem Krisenmanagement ermöglicht es, zu einer lernenden Cyber-Organisation zu werden und somit jederzeit für den Ernstfall gewappnet zu sein. Eigene Forschungsabteilung Die Sicherheitstechnologie der RUAG wird in der eigenen Forschungsabteilung stetig weiterentwickelt und ist damit immer auf dem neuesten Stand von Wissenschaft und Technik. Die Abteilung kann auf lang- jährige Erfahrung im Zusammenhang mit Cyber- Security zurückgreifen. So werden in der Forschungsabteilung zum Beispiel Module zur Vorhersage von Cyber- Bedrohungen entwickelt. Außerdem pflegen die Experten einen weltweiten Wissens- und Erfahrungsaustausch mit


Hardthöhenkurier 2/2015 Leseprobe
To see the actual publication please follow the link above