Page 14

Hardthöhenkurier 2/2015 Leseprobe

Schwerpunkt Die 29. AFCEA Fachausstellung Die 29. AFCEA Fachausstellung Informations- und Kommunikationstechnik unter der Schirmherrschaft der Staatssekretärin im BMVg, Frau Dr. Katrin Suder IT „organisiert“ – Bundeswehr und Behörden in der digitalen Welt 6./7. Mai 2015 · Stadthalle Bonn-Bad Godesberg Das Programm des Symposiums Einführung und Moderation: GenMaj Dr. Ansgar Rieks, Vorstand AFCEA Bonn e.V. Mittwoch, 6. Mai 2015 10.00 Uhr GenMaj Dipl.-Ing. Erich Staudacher Begrüßung/Eröffnung der Fachausstellung Vorsitzender AFCEA Bonn e.V. 10.15 Uhr Brigadegeneral Wolfgang E. Renner „IT-Servicemanagement für komplexe Kdr Betriebszentrum IT-System der Bundeswehr IT-Infrastrukturen – Erfahrungen BITS – Heraus- forderungen für das IT-System der Bundeswehr“ 14.00 Uhr Vizeadmiral Andreas Krause „Seemänner – Schüsse – Computer / Moderne IT Inspekteur der Marine in der Marine“ 16.00 Uhr – 18.00 Uhr Katja Frintrop Young AFCEANs Karrierestarterforum Vorstand AFCEA Bonn e.V. Informationsveranstaltung für junge Fach-/ Führungskräfte und Studenten Donnerstag, 7. Mai 2015 10.00 Uhr Andreas Könen „Die digitale Herausforderung – Informations- Vizepräsident des Bundesamtes für sicherheit im militärischen IT- und Sicherheit in der Informationstechnik Kommunikationssystem der Zukunft“ 14.00 Uhr Prof. Dr. Karl Jonas „Digitaler Wandel weltweit – einmal Afrika Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, und zurück“ Fachbereich Informatik Abschluss Generalmajor Erich Staudacher Vorsitzender AFCEA Bonn e.V. Eine digitale Anmeldung zur Fachausstellung für Besucher und Standpersonal ist online möglich: https://www.afcea.de/29_fa-131.html Mit einer Anmeldung vorab stellen Sie sicher, dass Ihr Badge/Ausweis bei Eintreffen in der Stadthalle bereits vorliegt und Ihnen ohne Zeitverzug übergeben werden kann. Eintritt zu Ausstellung und Vorträgen unentgeltlich – Anmeldung auf der Homepage Information: AFCEA Bonn e.V. · Borsigallee 2 · D-53125 Bonn · Homepage: www.afcea.de 18 HHK 2/2015


Hardthöhenkurier 2/2015 Leseprobe
To see the actual publication please follow the link above