Weitefeld/GERMANY, 16th May 2019 - THIELMANN WEW has received an order to deliver a self-contained 10,000 liter (2,642 US gallon) water transport and dispensing unit for the Croatian armed forces.

The order, placed in February 2019, will see THIELMANN WEW deliver a single unit for testing and evaluation by the Croatian land forces. Delivery will take place by the end of 2019.

Based on the company’s Heavy Vehicle Module (Water) concept, the Multi Water Tank Container is a self-contained ‘drop and go’ drinkable water storage and distribution system fitted within a low profile 20ft ISO frame. With integrated heating, pumping and 2.4kW generator system, the system can pump 150 liters per minute and can be transported on military logistics vehicles with DROPS/Hooklift capability. The system requires no site preparation prior to its deployment and can provide a stand-alone capability or be integrated into a wider camp infrastructure. THIELMANN WEW will work with its Croatian partner, Hidraulika Kurelja, on this order. Hidraulika Kurelja is prime integrator for a wider land logistics programme for the Croatian military.

Falko Pfeuffer, Head of Defense, THIELMANN WEW, said: „This order is a clear signal that THIELMANN WEW continues to retain its position as the market leader for containerized fuel and water supply systems. This is the first time the Croatian armed forces will have the opportunity to assess our equipment and we are confident that this work, with the support of our valued Croatian partner, Hidraulika Kurelja, will lead to a further order for additional units.“ THIELMANN WEW will manufacture the unit at its specialist defense unit in Weitefeld, Germany.

THIELMANN is a one-stop shop for each and every need within the stainless steel container industry, supplying containers with storage capacity between five and 80,000 liters. THIELMANN IBCs and tank containers have approvals for transporting more than 1,800 hazardous liquids, toxic gases and dry-powder bulk worldwide. Within the defense market, THIELMANN WEW supplies and supports tailored modular water and fuel solutions for defense forces worldwide, including the German, US, British, Austrian, Lithuanian, Slovenian, Irish and Belgian armed forces, under its THIELMANN WEW brand.

As the world’s leading manufacturer of stainless steel containers, THIELMANN delivers unsurpassed container expertise that customers have trusted and depended on for more than 275 years.

© www.thielmann.com, © www.wew.de

Tagesbefehl zum Afghanistan-Beschluss des NATO-Rates

Soldatinnen und Soldaten, Reservistinnen und Reservisten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter! Gestern beschloss der NATO-Rat das Ende des Einsatzes in Afghanistan. Zum 1. Mai 2021 wird die Rückverlegung aller Kräfte der Mission „Resolute Support“ beginnen. Bis zum 11. September 2021, dem 20. Jahrestag der Terroranschläge auf die Vereinigten Staate... weiterlesen

Rheinmetall und L3Harris kooperieren bei bedeutendem US-Rüstungsprojekt Optionally Manned Fighting Vehicle (OMFV)

Düsseldorf, 14. April 2021 – L3Harris Technologies und Rheinmetalls Tochtergesellschaft American Rheinmetall Vehicles haben eine Kooperationsvereinbarung zur gemeinsamen Entwicklung des Optionally Manned Fighting Vehicle (OMFV, optional bemanntes Kampffahrzeug) der U.S. Army unterzeichnet. Das OMFV ist ein bedeutendes US-Rüstungsprojekt, das den Sc... weiterlesen

Führungswechsel bei RENK

Augsburg, 14. April 2021 – Die RENK Gruppe hat heute bekannt gegeben, dass Frau Susanne Wiegand, vorbehaltlich der Bestellung durch den Aufsichtsrat, ab dem 1. Mai 2021 den Posten des CEO’s der RENK Gruppe übernehmen wird. Frau Susanne Wiegand folgt Herrn Florian Hofbauer nach dessen fast vierzehnjähriger, erfolgreicher Tätigkeit als Sprecher des V... weiterlesen

Hoke verlässt Airbus

Toulouse, 12. April 2021 – Der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus steht vor einem ebenso unerwarteten wie umfassenden Personalwechsel. Wie das Unternehmen am 13. April mitteilte, wird der Chef der Rüstungssparte Airbus Defence and  Space (ADS), Dirk Hoke, von seinem Posten  zum 1.  Juli zurücktreten und das Unternehmen... weiterlesen

PLATH Corporation forciert Wachstumskurs der PLATH Group und gliedert Geschäftseinheiten in selbstständige Gesellschaften aus

Hamburg, 7. April 2021 – Die PLATH Corporation verfolgt ihren Wachstumspfad konsequent weiter und stärkt die Zukunftsorientierung der Unternehmensgruppe durch eine strategische Neuorganisation. In diesem Zuge hat die PLATH Corporation zwei Geschäftseinheiten als eigenständige Gesellschaften ausgegründet. Die Business Unit Signal Products wurde in d... weiterlesen

HENSOLDT unterstützt Impfkampagne gegen Corona

Ulm, 8. April 2021 – Der Sensorspezialist HENSOLDT aus der Ulmer Weststadt unterstützt das Zentrale Impfzentrum (ZIZ) Baden-Württemberg in der Ulmer Messe in seinem Kampf gegen Corona. Das Unternehmen stellt den Betriebsarzt seines Ulmer Standorts, Dr. Lorenz Raming, für die Arbeit im ZIZ frei. Dr. Raming arbeitet zusätzlich zu seinen Aufgaben bei ... weiterlesen

Tagesbefehl des Generalinspekteurs: erste Rekruten des FWDFreiwilliger Wehrdienst Heimatschutz

Soldatinnen und Soldaten, Reservistinnen und Reservisten, zivile Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter! Heute, am 6. April 2021, treten die ersten Rekrutinnen und Rekruten des Freiwilligen Wehrdienstes im Heimatschutz (FWD) ihren Dienst in unseren Grundausbildungseinheiten der Streitkräftebasis und der Luftwaffe an. Diese neue Form des FWD unterstreic... weiterlesen

Deutsche Raumfahrtagentur setzt bei Weltraumbeobachtung auf iSPACE von Lockheed Martin

Berlin, 6. April 2021 – Die Deutsche Raumfahrtagentur im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat sich für das Steuerungs- und Kontrollsystem iSpace von Lockheed Martin (NYSE: LMT) entschieden, welches die Überwachung von über 300.000 Objekten in der Erdumlaufbahn in Echtzeit ermöglicht. iSpace nutzt dazu die Daten aus einem weltweiten N... weiterlesen

Zwanzig Jahre MTU Maintenance Zhuhai

Zhuhai, 6. April 2021 – Die MTU Maintenance Zhuhai, ein 50/50-Joint Venture der MTU Aero Engines und der China Southern Airlines Company Limited, feiert ihr 20-jähriges Jubiläum. In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat der Standort mehr als 3.000 Triebwerke instand gesetzt und sich – gemessen an der Auftragszahl – von einem neu entstandenen Werk zu... weiterlesen

ältere News lesen

Tagesbefehl zum Afghanistan-Beschluss des NATO-Rates

Soldatinnen und Soldaten, Reservistinnen und Reservisten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter! Gestern beschloss der NATO-Rat das Ende des Einsatzes in Afghanistan. Zum 1. Mai 2021 wird die Rückverlegung aller Kräfte der Mission „Resolute Support“ beginnen. Bis zum 11. September 2021, dem 20. Jahrestag der Terroranschläge auf die Vereinigten Staate... weiterlesen

Rheinmetall und L3Harris kooperieren bei bedeutendem US-Rüstungsprojekt Optionally Manned Fighting Vehicle (OMFV)

Düsseldorf, 14. April 2021 – L3Harris Technologies und Rheinmetalls Tochtergesellschaft American Rheinmetall Vehicles haben eine Kooperationsvereinbarung zur gemeinsamen Entwicklung des Optionally Manned Fighting Vehicle (OMFV, optional bemanntes Kampffahrzeug) der U.S. Army unterzeichnet. Das OMFV ist ein bedeutendes US-Rüstungsprojekt, das den Sc... weiterlesen

Führungswechsel bei RENK

Augsburg, 14. April 2021 – Die RENK Gruppe hat heute bekannt gegeben, dass Frau Susanne Wiegand, vorbehaltlich der Bestellung durch den Aufsichtsrat, ab dem 1. Mai 2021 den Posten des CEO’s der RENK Gruppe übernehmen wird. Frau Susanne Wiegand folgt Herrn Florian Hofbauer nach dessen fast vierzehnjähriger, erfolgreicher Tätigkeit als Sprecher des V... weiterlesen

Hoke verlässt Airbus

Toulouse, 12. April 2021 – Der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus steht vor einem ebenso unerwarteten wie umfassenden Personalwechsel. Wie das Unternehmen am 13. April mitteilte, wird der Chef der Rüstungssparte Airbus Defence and  Space (ADS), Dirk Hoke, von seinem Posten  zum 1.  Juli zurücktreten und das Unternehmen... weiterlesen

PLATH Corporation forciert Wachstumskurs der PLATH Group und gliedert Geschäftseinheiten in selbstständige Gesellschaften aus

Hamburg, 7. April 2021 – Die PLATH Corporation verfolgt ihren Wachstumspfad konsequent weiter und stärkt die Zukunftsorientierung der Unternehmensgruppe durch eine strategische Neuorganisation. In diesem Zuge hat die PLATH Corporation zwei Geschäftseinheiten als eigenständige Gesellschaften ausgegründet. Die Business Unit Signal Products wurde in d... weiterlesen

HENSOLDT unterstützt Impfkampagne gegen Corona

Ulm, 8. April 2021 – Der Sensorspezialist HENSOLDT aus der Ulmer Weststadt unterstützt das Zentrale Impfzentrum (ZIZ) Baden-Württemberg in der Ulmer Messe in seinem Kampf gegen Corona. Das Unternehmen stellt den Betriebsarzt seines Ulmer Standorts, Dr. Lorenz Raming, für die Arbeit im ZIZ frei. Dr. Raming arbeitet zusätzlich zu seinen Aufgaben bei ... weiterlesen

ältere News lesen